Support vertec.com

Wissenswertes zu den Plug-ins

Plug-ins importieren

Standard

|

Expert

CLOUD ABO

|

ON-PREMISES

Leistung & CRM

Budget & Teilprojekt

Fremdkosten

Ressourcen & Projektplanung

Business Intelligence

Erstellt am: 02.07.2019
Aktualisiert: 24.11.2021 | Abschnitt Neue Versionen von Plug-ins hinzugefügt.

Bei den Plug-ins handelt es sich um standardisierte Config Sets, mittels welcher Sie Vertec-Konfigurationen wie Ordnerstrukturen, Einstellungen, Abläufe etc. auf Knopfdruck in Ihr Vertec importieren können.

Die Plug-ins sind kostenlos zum Download verfügbar und jeweils detailliert beschrieben.

Wichtige Hinweise vor dem Import

Es gibt ein paar Punkte, die Sie beachten müssen, bevor Sie ein Plug-in importieren:

  1. Plug-ins wirken sich auf das gesamte Vertec aus. Deshalb können nur Bearbeiter mit Administrator-Berechtigung Plug-ins importieren.
  2. Importierte Plug-ins wieder zu entfernen ist in einem produktiven Vertec riskant. Sie sollten deshalb nur Plug-ins in Ihr produktives Vertec importieren, welche Sie zuvor auf einem Testsystem getestet haben und bei welchen Sie ganz sicher sind, dass Sie sie verwenden wollen.
    Wenn Sie unsicher sind, ob das jeweilige Plug-in zu ihrer Umgebung passt, sprechen Sie mit Ihrem Vertec Berater.
  3. Je nach Plug-in gibt es Anforderungen, welche erfüllt sein müssen, um so damit arbeiten zu können, wie es beschrieben ist. Diese sind jeweils angegeben. Nicht passende Plug-ins können zwar importiert, aber nachher nicht vollständig genutzt werden. Wir empfehlen deshalb, nur Plug-ins zu importieren, für welche Ihr Vertec die Anforderungen erfüllt.
  4. Dateien, welche auf dem Filesystem abgelegt werden müssen, wie z.B. Berichtsvorlagen, können nicht mit den Plug-ins "importiert" werden, sondern müssen separat heruntergeladen und abgelegt werden. Dies ist jeweils in der Beschreibung angegeben und die Dateien zum Download verfügbar. Um einen reibungslosen Ablauf der Plug-ins wie beschrieben zu gewährleisten sollten Sie jeweils alle angegebenen Dateien verwenden.
  5. Die Plug-ins sind unabhängig voneinander verwendbar. Werden bestehende Strukturen von Vertec verwendet (zum Beispiel ein Ordner, in welchem gewisse Strukturen abgelegt werden), werden diese vom Plug-in nur neu erstellt, wenn sie noch nicht bestehen. Ansonsten werden die bereits bestehenden verwendet. Dies gilt auch für Strukturen, welche allenfalls bereits von einem anderen Plug-in erstellt wurden.

Plug-in importieren

Laden Sie das gewünschte Plug-in herunter und legen Sie es auf Ihrem Dateisystem ab. Melden Sie sich mit Administratorrechten in Vertec an (Plug-ins können in allen full-featured Apps importiert werden).

Ein Plug-in kann gelöscht oder entfernt werden. Beim Löschen werden alle mit dem Plug-in verbundenen Objekte gelöscht, während die Objekte beim Entfernen im System bleiben.

Hinweis: Wenn ein bereits importiertes Plug-in erneut importiert wird, werden alle selbst vorgenommenen Änderungen an Scripts oder Listeneinstellungen überschrieben.

Der genaue Importvorgang ist im Artikel über die Config Sets beschrieben.

Neue Versionen von Plug-ins

In unregelmässigen Abständen werden neue Versionen von Plug-ins veröffentlicht, die Verbesserungen oder Funktionserweiterungen enthalten. Wenn Sie das entsprechende Plug-in noch nie importiert haben, verwenden Sie jeweils die im Knowledge Base Artikel bereitgestellte Version.

Wenn Sie bereits eine vorherige Version des Plug-ins importiert haben, so ist es nicht ohne Weiteres möglich, eine neue Version zu importieren. Insbesondere

  • gehen alle von Ihnen gemachten Anpassungen an Listeneinstellungen, Klasseneinstellungen, Scripts, Links und Zusatzfeldern verloren
  • werden beim Import keine Objekte, die in der alten Version des Plug-ins enthalten waren und in der neuen Version stören würden, gelöscht. Es können also Altlasten im System zurückbleiben.

Sollten Sie dennoch die neue Version verwenden wollen, so sollten Sie eine genaue Analyse von Ihrem Vertec Betreuer durchführen lassen, um die neuen Funktionen ggf. bei Ihnen nachzurüsten.

Bitte wählen Sie Ihren Standort