Support vertec.com

Plug-in: Projektvorlagen

Projektvorlagen

Standard

|

Expert

CLOUD ABO

|

ON-PREMISES

Leistung & CRM

Budget & Teilprojekt

Fremdkosten

Ressourcen & Projektplanung

Business Intelligence

Erstellt am: 07.07.2020
Aktualisiert: 07.07.2020 | Erstpublikation

Dieses Plug-in importiert ein Beispiel einer Projektvorlage, welches nach dem Erstellen eines neuen Projekts ausgewählt werden kann. Von der ausgewählten Projektvorlage werden dann die Vorlagenwerte auf das neue Projekt übertragen.

Sie können anhand dieses Beispiels Ihre eigenen Projektvorlagen erfassen.

Download und Installation

Laden Sie das Plug-in mit nachfolgendem Download Link herunter und spielen Sie es in Ihr Vertec ein. Das genaue Vorgehen ist im Artikel Wissenswertes zu den Plug-ins beschrieben.

Version Beschreibung Download
6.4

Verwendet die Texte als Multi-Language Strings, welche mit Vertec 6.4 implementiert wurden.

Die Projektvorlagen stehen für CHF oder für EUR zur Verfügung. Es können nicht beide Plug-ins importiert werden, da sie sich gegenseitig überschreiben würden. Bitte wählen Sie das für Sie passende Plug-in aus.

ConfigSet_ProjektvorlagenCHF.xml

ConfigSet_ProjektvorlagenEUR.xml

Anforderungen

  • Für dieses Plug-in ist die Produktlinie Expert Voraussetzung.
  • Bearbeiter, die Projektvorlagen anwenden möchten, müssen mindestens das Recht Projektleiter haben.

Ein Projekt aufgrund einer Projektvorlage erzeugen

Um ein Projekt aufgrund einer Projektvorlage zu erzeugen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Erzeugen Sie ein neues Projekt.
  2. Wählen Sie aus dem Menü Aktionen den Punkt Projektvorlage wählen:
  3. Es erscheint ein Dialog, wo Sie die gewünschte Vorlage auswählen können:

    Folgende Daten werden vom Vorlageprojekt in das neue Projekt kopiert:

    • alle Felder des Projekts mit Ausnahme von Projektnummer, Projektleiter, Code und den Informationen über Ersteller und Modifizierer.
    • Phasen und Subphasen mit allen Feldern (Modul Budget & Teilprojekte)
    • Bearbeiterzuordnungen
    • Spesentypenzuordnungen
    • Zuordnungen von Tätigkeiten
    • Zuordnungen von Auslagentypen
    • Zuordnungen von Bearbeitern zu Phasen (Modul Budget & Teilprojekte)
    • Customlinks
    • Zusatzfelder
    • Stichwörter
  4. Am Schluss erscheint eine Meldung, dass die Projektvorlage erfolgreich angewendet wurde:

Hinweise

  1. Projektvorlagen können nur einmal pro Projekt angewendet werden.
  2. Nur Projektleiter und Supervisoren können Projektvorlagen anwenden.
  3. Der Menüpunkt Projektvorlage wählen steht nur zur Verfügung, wenn diese beiden Bedingungen erfüllt sind.

Eine neue Projektvorlage erstellen

Um eine neue Projektvorlage zu erstellen, erzeugen Sie ein Projekt und wählen Sie als Projekttyp Template aus. Damit erscheint es auch im Ordner Projektvorlagen. Nun können Sie es nach Ihren Bedürfnissen konfigurieren. Es gelten folgende Bedingungen:

  • Das Vorlageprojekt muss vom Typ Template sein und einen Code haben.
  • Es müssen weiter keine Felder gefüllt sein, d.h. es gibt keine Pflichtfelder. Wenn im Vorlageprojekt ein Feld nicht gefüllt ist, wird im neuen Projekt dieses Feld ebenfalls geleert. Das bedeutet, dass bereits bestehende Daten ggf. gelöscht werden. Die Projektvorlage sollte deshalb nur auf neu angelegten Projekte angewendet werden.
  • Damit auf Projektvorlagen keine Zeiten gebucht werden können, sollten sie auf inaktiv gesetzt werden.

Technische Informationen

Durch den Import des Plug-ins werden in Vertec folgende Objekte angelegt:

Projekt

Projekt (inaktiv) vom Typ Template mit Code TEMPLATE 1

Projekttyp

Projekttyp Vorlage (Template)

Scripts

Script Projektvorlage wählen

Ordner

Ordner Einstellungen > Projektvorlagen

Bitte wählen Sie Ihren Standort