Fehlermeldung Skype mit Vertec

Produktlinien: Standard, Expert
Module: Leistung & CRM
Erstellt: 28.09.2010, Änderung: 28.09.2010
Mehr ansehen

Bei der Verwendung von Skype mit Vertec (SkypeExtension) kann es je nach Skype Installation sein, dass die Schnittstelle nicht funktioniert. Es erscheint dann eine Fehlermeldung der Art "ungültige Klassenzeichenfolge".

Der Grund für diesen Fehler ist, dass neuere Skype Setup offenbar die COM Schnittstelle für Skype nicht mehr installieren.

Diese kann wie folgt nachinstalliert werden:

  1. Download von Skype4COM.zip.
  2. Extrahieren in den Skype Programme Ordner.
  3. Commandline-Fenster öffnen (Ausführen... > cmd)
  4. Aktuelles Verzeichnis in Skype Programmverzeichnis wechseln mit
    cd \Programme\Skype
    bzw. unter Windows 7: cd \"Program Files"\Skype
  5. Eintippen von regsvr32 skype4com.dll

Es sollte eine Meldung erscheinen, dass skype4com erfolgreich installiert wurde.

Nun sollte die Skype Integration in Vertec korrekt funktionieren (gemäss bestehender Anleitung).