Support vertec.com

Plug-in: PLZ-Import

Registriert ein Script für den Import von Postleitzahlen für die Schweiz, Deutschland und Österreich in Vertec

Standard

|

Expert

CLOUD ABO

|

ON-PREMISES

Leistung & CRM

Budget & Teilprojekt

Fremdkosten

Ressourcen & Projektplanung

Business Intelligence

Erstellt am: 01.04.2021
Aktualisiert: 01.04.2021 | Erstpublikation

Download und Installation

Laden Sie das Plug-in mit nachfolgendem Download Link herunter und spielen Sie es in Ihr Vertec ein. Das genaue Vorgehen ist im Artikel Wissenswertes zu den Plug-ins beschrieben.

Version Beschreibung Download
 6.4

Verwendet die Texte als Multi-Language Strings, welche mit Vertec 6.4 implementiert wurden.

In Versionen vor 6.4.0.21 kann es sein, dass einige Begriffe noch nicht in der eingestellten Oberflächensprache angezeigt werden, da die Übersetzung dieses Plug-ins erst mit dieser Version erfolgt. Auf die Funktionalität hat dies jedoch keinen Einfluss.

ConfigSet_PLZ-Import.xml

Anforderungen

  • Für dieses Plug-in ist Vertec in der Produktlinie Expert Voraussetzung.

Anwendung

Das Plug-in registriert das Script Postleitzahlen importieren in Vertec. Dieses steht dann im Ordner Einstellungen > Postleitzahlen zur Verfügung.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner Postleitzahlen und wählen Sie Postleitzahlen importieren :

Im darauf folgenden Dialog können Sie auswählen, für welches Land Sie die Postleitzahlen importieren möchten:

Klicken Sie dann auf OK . Die Postleitzahlen werden importiert. 

Falls für dieses Land bereits Postleitzahlen vorhanden sind, kommt folgende Meldung:

Wenn Sie auf Ja klicken, werden die Postleitzahlen trotzdem importiert. Das kann dazu führen, dass Postleitzahlen nachher doppelt vorhanden sind.

Nach Beendigung wird eine Meldung angezeigt:

Bitte wählen Sie Ihren Standort