Support vertec.com

S, T, U: Derived Attributes

Derived Attributes von Klassen mit "S", "T", "U"

Standard

|

Expert

CLOUD ABO

|

ON-PREMISES

Leistung & CRM

Budget & Teilprojekt

Fremdkosten

Ressourcen & Projektplanung

Business Intelligence

Erstellt: 24.11.2006
Aktualisiert: 26.07.2019

Eine Auflistung aller Derived Attributes finden Sie im Artikel Derived Attributes.

Spesen

SpesenTypenLookup
ObjectList Gibt die Spesentypen für das Projekt und die Phasen zurück, auf die erfasst werden kann, unter Berücksichtigung von Spesentyp-Phasen-Zuordnung.
SpesenTypenLookupOpen
ObjectList Gibt alle Spesentypen für das Projekt und alle Phasen zurück, auf die erfasst werden kann. Berücksichtigt keine Spesentyp-Phasen-Zuordnung.
Verrechnet
boolean Ein Speseneintrag ist verrechnet, wenn er vom ClassType TVerrechneteSpesen ist:
Verrechnet.AsBoolean := self is TVerrechneteSpesen.

SqlLinkContainer

OrderClause
VtcString Auf Subklassen TAktivitaetenContainer, TPendenzenContainer, TDateFilterContainer berechnet.
WhereClause
VtcString Auf Subklassen TAktivitaetenContainer, TPendenzenContainer, TDateFilterContainer berechnet.

Taetigkeit

ArtikelNr
 VtcString
  • xArtikelNr, falls gesetzt.
  • Sonst: PropertyByName (DefaultArtikelNrLeistung).
  • Sonst: Leerstring.

TaetigkeitPhaseLink

Name
 VtcString Wenn taetigkeiten gesetzt: StringRepresentation der Tätigkeit
Sonst: "
SumKosten
VtcCurrency

Summe WertKosten aller phasen.Leistungen, die als Typ taetigkeiten haben.

SumMinutenInt
integer

Summe MinutenInt aller phasen.Leistungen, die als Typ taetigkeiten haben.

SumWertExt
VtcCurrency

Summe WertExt aller phasen.Leistungen, die als Typ taetigkeiten haben.

UserEintrag

Containers
ObjectList Baut die Liste der Container (Ordner) aufgrund der verschiedenen LinkTypen und der Berechtigung des eingeloggten Benutzers auf. Sortiert nach orderidx und StringRepresentation.
DokPfad
VtcString

Default Implementation von DokPfad:

  • Ist der xDokPfad absolut, wird dieser genommen.
  • Sonst: Zusammengesetzt aus dem RootDokPfad (Systemeinstellungen > Dokumentenpfad) + xDokPfad. Illegale Characters werden dabei duch '-' ersetzt.
  • Wird auf Adresseintrag, Aktivitaet, Dokument, Notiz, Projekt, Rechnung, UserEintrag überschrieben.
HintIsValid
VtcString
  • Basisimplementation von HintIsValid gibt die erste Zeile zurück, welche CheckIsValid in den Messages zurückgibt.
  • Wenn alles okay: 'Eintrag ist OK'.
  • Die Hints werden hier übersetzt.
IsValid
boolean Basisimplementation von IsValid ruft die Methoden CheckIsValid und CheckConstraints auf. Wenn beide Methoden True zurückgeben, ist isValid True.
Zusatzfeldklassen
ObjectList
  • Wenn Zusatzfelder nicht lizenziert sind: Leere Liste.
  • Zusatzfeldklassen passend zu aktuellem Eintrag (Klassen auf TZusatzfeldKlasse) zusammensuchen. Sortiert nach orderidx.
Bitte wählen Sie Ihren Standort