Support vertec.com

Tätigkeiten

Tätigkeiten für die Kategorisierung von Leistungen konfigurieren
Produktlinien: Expert, Standard
Module: Leistung & CRM
Created: 11.07.2003
Updated: 01.09.2020
Spesentypen in separaten Artikel ausgelagert und Abschnitt Interaktion Tätigkeiten - Leistungserfassung eingefügt.

Tätigkeiten

Neue Tätigkeiten erfassen Sie im Ordner Einstellungen > Tätigkeiten.

Feld Bedeutung
Code Als Code wird ein Kürzel gewählt, auf das später erfasst wird. Dieser Code ist als Hilfe für die Erfassung gedacht und wird mit Vorteil kurz gewählt.
Aktiv Tätigkeiten, die nicht mehr verwendet werden, können im Vertec auf inaktiv gesetzt werden. Sie erscheinen dann beim Erfassen von Leistungen nicht mehr in der Auswahlliste. Für Auswertungen etc. stehen sie jedoch nach wie vor zur Verfügung. Entfernen Sie dazu einfach das Aktiv-Häkchen.
Text (Sprache) Der Text, den Sie eingeben (und je nach Bedarf auch übersetzen), erscheint bei der Leistung, die erfasst wird. Siehe dazu Leistungen erfassen.
Stückwert

Die Tätigkeiten können auch als Stückleistungen hinterlegt und diesen einen bestimmten Betrag pro Einheit (Stückwert) zugewiesen werden. Auf der einzelnen Tätigkeit muss dafür ein Stückwert hinterlegt werden. Wenn ein Bearbeiter auf eine solche Tätigkeit eine Leistung erfasst, wird diese automatisch als Stückleistung markiert. Der Bearbeiter muss nur noch die entsprechende Anzahl eingeben.

Verrechenbar Ist diese Option nicht markiert, werden neue Leistungen mit dieser Tätigkeit einen (externen) Wert von 0 haben. Standardmässig ist diese Option markiert.
Tagespauschale Ist diese Option markiert, gilt eine Leistung, die auf diese Tätigkeit erfasst wird, als Tagespauschale. Es kommt dann der hinterlegte Tagesansatz zum Tragen, der automatisch eingetragen wird.
Leistungen verdecken Ist diese Option markiert, werden Leistungen, die auf diese Tätigkeit erfasst werden, automatisch als verdeckt markiert. Das heisst, dass sie auf der Rechnung nicht explicit ausgewiesen werden. Ihr Betrag wird aber auf die anderen Leistungen umgelagert.

Seite Buchhaltung

Wird eine Leistung auf eine bestimmte Tätigkeit erfasst, wird normalerweise der MwSt-Satz des Projektes verwendet. Es kann aber auch auf der einzelnen Tätigkeit ein MwSt-Satz erfasst werden, auf der Seite Buchhaltung. Dieser MWST-Satz übersteuert bei der Erfassung den Satz des Projektes und gilt für alle auf diese Tätigkeit erfassten Leistungen.

Interaktion Tätigkeiten - Leistungserfassung

Die Leistungserfassung funkioniert grundsätzlich auch ohne Tätigkeiten. Das Hinterlegen von Tätigkeiten ist also optional.

Sobald Sie Tätigkeiten hinterlegt haben, erscheinen diese bei der Erfassung von Leistungen zur Auswahl, ausser sie sind durch Phasen- oder Projekttyp-Zuordnungen auf bestimmte Projekte oder Projektphasen eingeschränkt (siehe nachfolgende Tabelle).

Ausser der Kategorisierung von Leistungen können die Tätigkeiten folgende Funktionen übernehmen:

Spezielle Tarife für einzelne Tätigkeiten In der Tariftabelle können für einzelne Tätigkeiten separate Tarife hinterlegt werden.
Tagespauschalen Tätigkeiten können als Tagespauschalen gekennzeichnet werden (siehe oben).
Wie Sie mit Tagespauschalen arbeiten, erfahren Sie im Artikel Stundensätze hinterlegen.
Tätigkeiten auf Projekttypen beschränken Tätigkeiten lassen sich auf bestimmte Projekttypen beschränken. Wenn sie mindestens einem Projekttypen explizit zugeordnet werden, erscheinen sie nur noch auf den Projekten derjenigen Projekttypen, auf denen sie zugeordnet sind, zur Erfassung. Weitere Informationen finden Sie im Artikel über die Projekttypen.
Zuordnung zu Projektphasen Tätigkeiten können zu Projektphasen zugeordnet werden. Auf dieser Zuordnung kann wahlweise definiert werden:
  • Ob ein separater Tarif zur Anwendung kommt, wenn Leistungen der Projektphase dieser Tätigkeit zugewiesen werden
  • Ob dies für alle Bearbeiter oder nur für einen ausgwählten Bearbeiter gilt
  • Ob auf dieser Projektphase nur auf Tätigkeiten erfasst werden kann, die explizit zugeordnet wurden
Weitere Informationen dazu finden Sie im Artikel über die Projektphasen.