Kostenlos testen

E.ON Inhouse Consulting GmbH

Interne Beratung E.ON Konzern

«Das Staffing ist bei uns ein sehr individueller, mehrstufiger Prozess. In Vertec konnte das problemlos abgebildet werden.»

Arne Schulte, Director, E.ON Inhouse Consulting GmbH

Unternehmen

Tätigkeitsfeld: Interne Beratung des E.ON Konzerns, um die komplexesten Aufgaben des Energiemarktes zu lösen
Standort: Essen

Herausforderungen

  • Ablösung der bisherigen Business Software
  • Abbildung Staffing – Reservieren und Buchen passender Mitarbeitern auf Projekte
  • Abbildung von Trainings inkl. Anmeldung innerhalb von Vertec
  • Mitarbeiterfeedback im System abbilden

Nutzen

  • Eine integrierte Business Software aus der Cloud
  • Alle wesentlichen Wertschöpfungsprozesse der Organisation innerhalb von Vertec
  • Aussagekräftiges Forecasting zur Mitarbeiterauslastung
  • Digitalisierte Reisekostenerfassung

Vertec Cloud Abo, Leistung & CRM inkl. aller Apps,
Vertec Budget & Teilprojekt

144 Vertec User

E.ON Consulting bildet mit Vertec mehrstufiges Staffing problemlos ab

Die E.ON Inhouse Consulting GmbH (kurz ECON) fungiert als internes Beratungsunternehmen des in Essen ansässigen E.ON-Konzerns. Sie berät das Management von E.ON, zukunftsfähige Lösungen für die komplexen Herausforderungen des Energiemarktes in Zeiten der Energiewende zu entwickeln.

Staffing und ECON als Management-Nachwuchsschmiede

Die zentrale Herausforderung, die in Vertec gelöst wurde ist das ECON Staffing. Hiermit ist das Reservieren und das feste Buchen der erforderlichen Mitarbeiter auf Projekte gemeint. Die Geschäftsführung stellt zufrieden fest:

«Das Staffing ist bei uns ein sehr individueller, mehrstufiger Prozess. In Vertec konnte das problemlos abgebildet werden.»

Arne Schulte, Director

Die ECON versteht sich auch als Management-Nachwuchsschmiede des E.ON-Konzerns. Das Staffing nimmt daher ebenfalls einen sehr hohen Stellenwert ein. Trainings, persönliche Coachings und Mentorings tragen dazu bei. Des Weiteren herrscht eine offene Feedback-Kultur mit Upward-Feedback zur Mitgestaltung der Management-Entwicklung. Auch dies wurde mit Vertec umgesetzt.

Vertec ersetzt bisherige CRM und ERP Software

Aufgrund der Anpassungsfähigkeit und Flexibilität von Vertec stand der Entschluss fest, die bisherige Business Software durch Vertec zu ersetzen. Ziel des Wechsels war es, alle wesentlichen Wertschöpfungsprozesse der Organisation innerhalb von Vertec abzubilden.
Obwohl Vertec erst seit dem Frühjahr 2021 bei der ECON im Einsatz ist, geniesst die CRM und ERP Software bereits eine hohe Akzeptanz in der Belegschaft: So liegen beispielsweise die Leistungserfassung, Abrechnungsprozesse und das Forecasting in nur einem System vor.

«Vertec geniesst im Unternehmen eine hohe Akzeptanz.»

Arne Schulte, Director

Digitalisierung der Reisekostenabrechnungen

Bei der gegebenen Firmengrösse fallen erwartungsgemäss viele Geschäftsreisen an. Auch hier unterstützt Vertec. Unter dem Arbeitstitel «Papierloses Büro» ist die ECON bestrebt, die Reisekostenabrechnungen nicht nur zu optimieren, sondern auch zu digitalisieren. Mitarbeitende erfassen reisebezogene Spesen und Einzelbelege direkt in mit der Vertec oder mit der Vertec Phone App. Bei der Verwaltung und Prüfung diese Spesen unterstützt das Plug-in Reisekosten DE, das die Grundfunktionalität Vertecs kostenlos erweitert.

Vertec vereinfacht die Feedback-Kultur

Ein weiteres zentrales Element bei ECON ist das Bewertungsverfahren der Mitarbeitenden. Die Leistungsbewertung beruht dabei auf Gegenseitigkeit. Mitarbeitende erhalten Bewertungen, können aber Vorgesetzte in Form von sogenannten Upward Feedbacks ebenso bewerten. Beides wird in Vertec durch Freitext- und vordefinierte Auswahlfelder umgesetzt.

Die ECON profitiert also in unterschiedlicher Hinsicht von Vertec. Ein wesentlicher Vorteil, den die Business Software bietet, scheint dabei stets durch: Flexibilität.
Arne Schulte konstatiert folglich abschliessend:

«Die Flexibilität von Vertec erlaubt es uns, die für uns zentralen Funktionalitäten unseres Tagesgeschäfts in einem System abzubilden.»

Arne Schulte, Director
Success Story Logo
Arne Schulte
Arne Schulte

Director
E.ON Inhouse Consulting GmbH

 

Weitere Referenzen dieser Branche

AFC Air Flow Consulting AG

AFC Air Flow Consulting AG

Beratungsfirma
LMX Business Consulting GmbH

LMX Business Consulting GmbH

Management-Beratung
enomyc GmbH

enomyc GmbH

Unternehmensberatung und Consulting
Balmer-Etienne AG

Balmer-Etienne AG

Beratungsunternehmen
psX Consulting GmbH

psX Consulting GmbH

Beratungsunternehmen
pharma services oehler gmbh

pharma services oehler gmbh

Partner für Pharmadienstleistungen
Libera AG

Libera AG

Beratungsunternehmen
IITR Datenschutz GmbH

IITR Datenschutz GmbH

Experten für betrieblichen Datenschutz
HWB Unternehmerberatung GmbH

HWB Unternehmerberatung GmbH

Unternehmerberatung
Cintellic GmbH

Cintellic GmbH

Unternehmensberatung
QMH Consulting GmbH

QMH Consulting GmbH

Unternehmensberatung
Hauser & Hauser GmbH & Co. KG

Hauser & Hauser GmbH & Co. KG

Baumanagement und Sachverständige
Pittet Associés SA

Pittet Associés SA

Unternehmensberatung
Team Gesundheit GmbH

Team Gesundheit GmbH

Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
Stadt Luzern

Stadt Luzern

Abteilung Zentrale Informatikdienste
SMA und Partner AG

SMA und Partner AG

Beratungs- und Softwarehaus
Zürcher Kantonalbank

Zürcher Kantonalbank

Finanzdienstleister
Integrale Planung GmbH

Integrale Planung GmbH

interdisziplinäres Beratungs- und Forschungsunternehmen
FORTIS IT Services GmbH

FORTIS IT Services GmbH

IT-Dienstleistungsunternehmen
neidhart rüttimann & partner ag

neidhart rüttimann & partner ag

Finanzdienstleister
ÖKOTEC Energiemanagement GmbH

ÖKOTEC Energiemanagement GmbH

Beratungsunternehmen
Schwabe, Ley und Greiner GmbH

Schwabe, Ley und Greiner GmbH

Beratungsunternehmen
42virtual Business Services GmbH

42virtual Business Services GmbH

Unternehmensberatung
LBD-Beratungsgesellschaft mbH

LBD-Beratungsgesellschaft mbH

Beratung der Energiewirtschaft
COCUS AG

COCUS AG

Unternehmensberatung
BAK Economics AG

BAK Economics AG

Volkswirtschaftliche Analysen und Beratungen
Bitte wählen Sie Ihren Standort