Klaus-Pfarr-Geschaeftsfuehrer-COCUS
«Extrem hohe Abstimmung von der
Prozessabbildung bis zum Controlling.» Klaus Pfarr, Geschäftsführer COCUS AG

Das Unternehmen

  • Tätigkeitsfeld: Beratung in den Bereichen Management, Projektmanagement, Integration von Geschäftsprozessen und Out-tasking
  • Gründung: 2000
  • Mitarbeitende: 70

Die Herausforderungen

  • Eine Gesamtlösung implementieren, die alle Kernprozesse abbildet, flexibel erweitert werden kann und alle für die Effizienzsteigerung notwendigen Analysen durchführt
  • Das System muss auch ausser Haus benützt werden können, über Internet oder iPhone
  • Das System muss COCUS-spezifische Erweiterungen wie die Office-integrierte Bewerberverwaltung unterstützen
 

Das Lösungspaket

  • Vertec Leistung & CRM inklusive Weberfassung und iPhone App, Vertec Budget & Teilprojekt, Vertec Benchmarking, Vertec Ressourcen
  • 70 User, Linie Expert

Die Hauptvorteile

  • Genaue Abbildung der Consulting-Kernprozesse
  • Erfassung per PC, Internet und iPhone
  • Konsolidierung von Einzellösungen in einer Anwendung
  • Detaillierte Analysen für Prozessverbesserungen
  • Steigerung der Transparenz gegenüber Kunden
  • Konsistente, zentrale Datenbasis
  • Nahtlose Office- und Explorer-Integration
  • Effiziente, COCUS-spezifische Erweiterungen
  • Optimale Ausbaumöglichkeiten, z.B. durch integriertes CRM

Die flexible Gesamtlösung mit standardmässiger Abbildung der Kernprozesse

Von der Management-Beratung bis zum Out-tasking: Die Kunden verlangen immer mehr Effizienz. Um ihre Konkurrenzfähigkeit und ihren Marktvorsprung zu sichern, ohne produktive Ressourcen zu binden, hat COCUS AG eine sehr flexible betriebswirtschaftliche Gesamtlösung implementiert.

 

«COCUS-spezifische Erweiterungen
wurden problemlos realisiert, dank dem
Branchen-Know-how von Vertec.»

Klaus Pfarr, Geschäftsführer COCUS Consulting

 

Die Ansprüche der COCUS-Kunden – das sind unter anderem Telekom-Unternehmen und Automobilhersteller – steigen ständig. So auch im rasch wachsenden Segment des Out-tasking. Klaus Pfarr, Geschäftsführer der COCUS Consulting: «Hier haben wir uns einen Differenzierungsvorsprung erarbeitet. Den wollen wir ausbauen.»

«Perfekte Office-Integration
der Bewerberverwaltung.»

Klaus Pfarr, Geschäftsführer COCUS Consulting

 

Im IT-Bereich bietet Cocus zeitlich und preislich klar definierte Leistungen, die dem Kunden Kalkulationssicherheit garantieren. Damit diese Leistungen rentabel bleiben, muss COCUS ihre internen Abläufe dauernd optimieren. Deshalb wurde eine betriebswirtschaftliche Gesamtlösung gesucht, die alle Kernprozesse präzise abbildet, flexibel erweitert werden kann und die bisherigen Insellösungen ersetzt. Eine Gesamtlösung, um zudem sämtliche für eine Effizienzsteigerung notwendigen Analysen permanent durchzuführen.

«Unsere Kernprozesse sind im Standard abgebildet», sagt Klaus Pfarr. «Sie waren in weniger als drei Monaten implementiert!». So mussten zum Beispiel keine Stücklisten angepasst werden, um Projekte und Berater erfassen zu können.

Zudem konnten, dank dem Branchen-Know-how von Vertec, COCUS-spezifische Erweiterungen wie die Bewerberverwaltung mit Office-Integration problemlos installiert werden.

Keine vergessenen Leistungen mehr: Alle Leistungen und Spesen, auch von Zulieferern, werden zeitnah erfasst, zentral
gespeichert und über einheitliche Prozesse verarbeitet. Die Erfassung kann nicht nur über PC-Client, sondern auch über Laptop und Internet oder per iPhone App erfolgen – zum Beispiel, wenn der COCUS-Berater bei seinem Kunden arbeitet. Dies erlaubt eine rasche Rechnungsstellung und eine ständig aktualisierte, präzise Bestimmung des Restbudgets.

«Extrem hohe Abstimmung von der
Prozessabbildung bis zum Controlling.»

Klaus Pfarr, Geschäftsführer COCUS Consulting

 

Das Vertec Benchmarking bringt sehr flexibel alle Unternehmensstrukturen und Leistungsdaten in Beziehung, um die für den Erfolg massgebenden Kennzahlen zu ermitteln. Klaus Pfarr: «Dadurch erreichen wir eine extrem hohe Abstimmung, von der Prozessabbildung bis zum Controlling und den Analysen.»