Script: MWSTTyp auf Leistungen, Spesen und Auslagen einer Rechnung fixieren

Erstellt: 06.10.2017, Änderung:
Neues Script eingefügt, welches alle Versionen abdeckt und auch cloud-fähig ist.
Mehr ansehen

Für den Fall, dass Sie auf einer Rechnung Leistungen, Spesen oder Auslagen mit unterschiedlichen MWST-Sätzen verrechnen möchten, stellen wir folgendes Script zur Verfügung, mit dem ausgewählte Einträge bei der Rechnungsstellung einem in den Systemeinstellungen hinterlegten MWST-Satz zugewiesen werden können.

Wir empfehlen dieses Vorgehen nicht, sondern empfehlen, mehrere Rechnungen mit je nur einem MWST-Satz zu erstellen.

Ausführen

Auf der einzelnen Rechnung, die Sie aufteilen möchten. Es erscheint ein Dialog, wo ein von- und/oder ein bis-Datum angegeben werden kann, in welcher Periode man Leistungen, Spesen und Auslagen mit einem anderen MWSt-Typ versehen will. Dieser wird im Dialog aus einer Drop-Down-Liste ausgewählt.

Versionen