Vertec installieren: Übersicht

Vertec installieren

Standard

|

Expert

CLOUD ABO

|

ON-PREMISES

Leistung & CRM

Budget & Teilprojekt

Fremdkosten

Ressourcenplanung

Business Intelligence

Erstellt: 03.07.2020
Aktualisiert: 23.02.2024 | Hinweise auf Login bei On-Premises Server Setup ergänzt.

Cloud Abo

Mindestanforderungen

Verwenden Sie Vertec im Cloud Abo, erhalten Sie von Vertec einen Zugangslink. In Ihrem Browser eingegeben, gelangen Sie damit auf Ihr Vertec App Portal.

Dort haben Sie die Wahl zwischen der Web App, welche keinerlei Installation benötigt, sondern direkt in Ihrem Browser läuft, und der Cloud App, welche bei erstmaliger Verwendung mittels eines Installers gewisse Komponenten lokal installiert und noch besser in Ihre Windows Umgebung integriert ist.

Cloud Abo starten

Phone App einrichten

Die Vertec Phone App steht für iPhone und Android bereit. Die entsprechenden Links finden Sie auf Ihrem Vertec Einstiegsportal.

Beim ersten Aufstarten der Phone App öffnen sich die Phone App Einstellungen. Hier geben Sie einmalig Ihren Zugangspfad an, also den gleichen Link, mit dem Sie auf Ihr Einstiegsportal gelangen.

Phone App: Installation und Konfiguration

Outlook App

Die Vertec Outlook App wird in zwei Editionen bereitgestellt: die Windows Edition, in der die Outlook App im lokalen Windows Client läuft, und die Web Edition, in der die Outlook App in Microsoft 365 installiert wird. Die entsprechenden Links finden Sie auf Ihrem Vertec Einstiegsportal.

Outlook App: Installation und Konfiguration

Updates

Die aktuelle Vertec Version wird regelmässig automatisch aufgespielt. Möchten Sie darüber vorgängig informiert werden, können Sie auf unserer Statusseite unsere Updates abonnieren.

On-Premises

Mindestanforderungen

Um Vertec in Ihrer Firma zu installieren, sind folgende Schritte notwendig:

Server Setup

Client Setup

  • Wir empfehlen, auf den Clients einen der Cloud Clients zu verwenden (Cloud App oder Web App). In diesem Fall braucht es keinen Client Setup, sondern die Cloud Clients können direkt über das App Portal geöffnet werden.
  • Falls auf einem Client die Desktop App eingesetzt werden muss, dann muss auf diesem Client der Client Setup durchgeführt werden. In diesem Fall wird auch die Cloud App lokal installiert.

Phone App einrichten

Damit die Vertec Phone App läuft, muss der Zugriff für die Cloud Clients eingerichtet sein, siehe Abschnitt Server Setup.

Die Vertec Phone App steht für iPhone und Android bereit. Die entsprechenden Links finden Sie auf Ihrem Vertec Einstiegsportal.

Beim ersten Aufstarten der Phone App öffnen sich die Phone App Einstellungen. Hier geben Sie einmalig Ihren Zugangspfad an, also den gleichen Link, mit dem Sie auf Ihr App Portal gelangen.

Phone App: Installation und Konfiguration

Outlook App

Damit die Vertec Outlook App läuft, muss der Zugriff für die Cloud Clients eingerichtet sein, siehe Abschnitt Server Setup.

Die Vertec Outlook App wird in zwei Editionen bereitgestellt: die Windows Edition, in der die Outlook App im lokalen Windows Client läuft, und die Web Edition, in der die Outlook App in Office 365 installiert wird. Die entsprechenden Links finden Sie auf Ihrem Vertec Einstiegsportal.

Outlook App: Installation und Konfiguration.

Updates

Vertec gibt ausser den Hauptreleases, über welche alle Kunden mit Wartungsvertrag proaktiv informiert werden, regelmässig kleinere Zwischenreleases heraus, welche unter Release-Notes auf der Knowledge Base publiziert werden.

Wie Sie genau vorgehen müssen, um Ihr Vertec upzudaten, ist im Artikel Vertec On-Premises updaten beschrieben.

Bitte wählen Sie Ihren Standort