Maxomedia setzt auf Vertec
«Die Diskussionen mit den Experten von Vertec führten dazu, dass wir uns intensiv mit unseren Prozessen auseinandersetzten und diese, wo nötig, auch anpassten. » Bernhard Herzig, CEO Maxomedia AG

Das Unternehmen

  • Fullservice-Agentur für integrierte Kommunikationsprojekte im Bereich der Unternehmens- und Marketingkommunikation
  • Gründung: 1996
  • 51 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Standorte: Bern (Hauptsitz), Zürich

Die Herausforderungen

  • Integrale ERP-Lösung für verschiedene Tätigkeitsfelder, Prozesse und Strukturen
  • Kombinierte Anwendung für firmeninterne PC- und Mac-Umgebungen
  • Sorgfältige und nachhaltige Implementierung der neuen Software
 

Das Lösungspaket

  • Vertec Leistung & CRM inkl. Weberfassung und iPhone App, Vertec Budget & Teilprojekt, Vertec Benchmarking, Vertec Fremdkosten
  • 51 User, Linie Expert

Die Hauptvorteile

  • Flexible Projektverwaltung
  • Einfache Schnittstelle zur Buchhaltung
  • Übersichtliche Projektabrechnung als Grundlage für ähnlich gelagerte Aufträge
  • Individuelle Anpassungen sind dank der hohen Flexibilität der Software problemlos möglich.

Leistungssoftware für kreative Köpfe

Unkonventionelle Ideen gehören für die Kommunikationsprofis der Crossmedia-Agentur Maxomedia zum beruflichen Alltag. Wenn es um die Planung, Erfassung und Verrechnung der eigenen Leistungen geht, greift die Agentur allerdings auf die bewährten Lösungen von Vertec zurück.

 

«Die Software von Vertec ist mit
den Technologien, die bei uns im
Einsatz stehen, voll kompatibel.»

Bernhard Herzig, CEO Maxomedia

 

Crossmedia-Kommunikation hat bei Maxomedia Tradition. Seit über 15 Jahren konzipiert und realisiert das Unternehmen Projekte, die systematisch verschiedene Kommunikationskanäle nutzen und verbinden. Die Kompetenzfelder der Agentur reichen von der Beratung, Konzeption und Projektleitung über Grafik, Screendesign und Content-Erstellung bis zu Web Development und Webpublishing.

Die Leistungssoftware, mit der Maxomedia die erbrachten Leistungen plant, erfasst und schliesslich verrechnet, muss nicht nur den vielfältigen Tätigkeitsbereichen, sondern auch den Mitarbeitern des Unternehmens gerecht werden: «Zum einen beschäftigen wir Grafiker, die sehr kreativ veranlagt sind und ihre Arbeitsprozesse entsprechend gestalten möchten. Zum anderen arbeiten bei uns Programmierer, die sehr strukturiert denken und handeln», sagt Bernhard Herzig, CEO von Maxomedia: «Für die einzelnen Projektleiter und die Geschäftsleitung muss eine betriebswirtschaftliche Software zusätzlich noch ganz andere Funktionen erfüllen.»

Da Maxomedia sowohl mit PC als auch mit Mac arbeitet, muss ihre Leistungssoftware zudem in beiden Systemen problemlos funktionieren.

Maxomedia entschied sich für Vertec, nachdem die Agentur auch andere, z. T. speziell auf die Werbeindustrie ausgerichtete Systeme evaluiert hatte. «Wir kamen zum Schluss, dass Vertec Agentur unsere Bedürfnisse am besten abdeckt», sagt Bernhard Herzig: «Vertec bringt die kreativen, organisatorischen und technischen Aspekte unserer Projekte ohne Probleme auf einen gemeinsamen Nenner.» Die Arbeit mit Vertec motivierte Maxomedia zudem dazu, die eigenen Geschäftsstrukturen und -abläufe zu überdenken. «Die Unterstützung, die wir dabei von Vertec erhalten haben, war für uns extrem hilfreich», sagt Herzig. Die Umstellung auf das neue System war für die Crossmedia-Agentur damit weitaus mehr als die blosse Einführung eines neuen IT-Tools.

«Die Abwicklung einer Plakatkampagnestellt
komplett andere Anforderungen
an eine Leistungssoftware als zum
Beispiel die Realisierung einer Website.»

Bernhard Herzig, CEO Maxomedia