Kostenlos testen

Wie Vertec mit der Covid-19 Krise umgeht

18.03.2020
|

Sehr geehrte Kunden, Partner und Lieferanten

Alle drei Länder, in denen wir als Vertec präsent sind, erfahren zurzeit immense Einschränkungen des öffentlichen Lebens infolge der Covid-19 Pandemie.

Ihnen als unsere Kunden, Partner und Lieferanten wollen wir transparent kommunizieren, wie wir mit der Situation umgehen. Eines gleich vorweg: der operative Betrieb der Vertec Gruppe ist sichergestellt. Sie erreichen uns wie gewohnt über die üblichen Kontaktmittel.

Ende Februar haben wir ein internes Krisenmanagement aktiviert. Unsere Fähigkeiten, remote zu arbeiten, sind seitdem erweitert worden. Für unsere Kunden bedeutet dies, dass Verkauf, Projektleitung und Support in gewohnter Qualität ihre Arbeit leisten können. Meetings aller Art führen wir nun nach Möglichkeit online durch. Unsere Erfahrungen mit drei Standorten in drei Ländern werden uns dabei helfen.

Auch wenn unsere Auslastung weiterhin sehr hoch ist, ergeben sich in den kommenden Wochen und Monaten möglicherweise Gelegenheiten für Anpassungen an Ihrem Vertec. Sprechen Sie uns gerne an.