Vertec Phone App Video-Tutorial

Mit der Vertec Phone App können Sie auf Android und iOS Smartphones Leistungen und Spesen bequem mobil erfassen. Zusätzlich ist es möglich, Adressen zu suchen und Aktivitäten zu nutzen. Wie genau das funktioniert, erklärt Patrick Ponto im Video.

 

Das Video haben wir thematisch zusammengefasst:

Leistungen / Zeiten erfassen

  • Leistungen auf Projekten und Projektphasen erfassen
  • Hinterlegte Tätigkeiten auswählen und Leistungstexte eintragen
  • Aufwand in Stunden und Minuten eingeben: "Von x bis y" mit Pause eintragen oder mit Timer automatisiert erfassen
  • Mit dem Timer mehrere Leistungen eines Tages bequem in der Leistungsübersicht starten und stoppen

Adressen suchen

  • Adressen bequem in der Phone App suchen
  • Kontaktdaten einsehen und Navigation in Google Maps starten

Aktivitäten erfassen

  • Erfasste Aktivitäten der letzten Tage einsehen
  • Aktivitäten auf Projekten, Projektphasen und Kontakten erfassen
  • Hinterlegte Aktivitätstypen nutzen, z. B. Verkauf oder Auftragsarbeiten
  • Kontaktart wählen, z. B. vor Ort oder Telefon
  • Titel und Text hinterlegen
  • Zuständigkeiten und Termine zuweisen
  • Offene Aktivitäten anschauen

Spesen erfassen

  • Spesen auf Projekten und Projektphasen erfassen
  • Hinterlegte Spesentypen nutzen, z. B. Bahnfahrt
  • Texte für Spesen hinterlegen
  • Beträge in verschiedenen Währungen und netto oder brutto erfassen
  • Belegbild mit der Kamera machen oder aus der Galerie auswählen (erfasste Belegbilder sind sofort für das Backoffice verfügbar)

 

Egal ob Sie Vertec im Cloud Abo nutzen oder kaufen – alle Vertec Apps sind ohne Zusatzkosten Teil der CRM- und ERP-Lösung für Dienstleister. Sie sind unsicher, ob die App Ihre Ansprüche erfüllt? Dann testen Sie Vertec einfach 30 Tage kostenlos.

 

Vertec jetzt 30 Tage kostenlos testen

 

Marco Barthel

Blogartikel verfasst von

Marco Barthel

Leiter Marketing

Mehr Informationen zu Marco Barthel
Was sagen Sie zu diesem Thema?
Diskutieren Sie mit!