Starke Partnerschaft: FOM Hochschule und Vertec kooperieren

Hochschule trifft Wirtschaft: Vertec ist ab sofort offizieller Kooperationspartner der FOM Hochschule Hamburg. „Wir freuen uns sehr an der grössten privaten Hochschule Deutschlands Impulse und Erfahrungen aus der Praxis an junge Studierende weiter geben zu dürfen“, erklärt Tobias Wielki, Geschäftsführer der Vertec GmbH in Deutschland. Den Auftakt bildete sein Vortrag bei der Begrüssungsveranstaltung der Master-Studierenden.

Berufstätige und Auszubildende können sich an der FOM parallel zum Job akademisch qualifizieren. Insgesamt umfasst das Studienangebot mehr als 40 staatlich wie international anerkannte Bachelor- und Master-Abschlüsse. Die Verzahnung von Theorie und Praxis gehört dabei zum Leitgedanken der FOM: Die Studierenden erwerben profundes akademisches Wirtschaftswissen mit starkem Praxisbezug und soziale Kompetenzen. Die Kooperation mit Unternehmen aus der Wirtschaftswelt bildet daher seit der Gründung im Jahr 1991 einen Schwerpunkt.

„Mit Vertec begrüssen wir einen neuen Partner aus dem spannenden Umfeld der Softwareentwicklung und Digitalisierung. Die Automatisierung von Geschäftsprozessen ist genau wie die einheitliche Datenführung ein zukunftsweisendes und zugleich sehr relevantes Thema. Ich bin mir sicher, dass wir in naher Zukunft weitere Anknüpfungspunkte finden und unseren Studierenden so top-aktuelle Ergänzungen aus der Praxis bieten können“, erklärt Dr. Sabine Quirrenbach, Gesamt-Geschäftsleiterin des FOM Hochschulzentrums in Hamburg.

Der Grundstein für die langfristige Kooperation wurde nun beim Semesterstart gelegt. Vertec-Geschäftsführer Tobias Wielki hat bei der offiziellen Begrüssung der Master-Studierenden den Eröffnungsvortrag gehalten. Mit dem von ihm gewählten Thema gab er einen Einblick in die Berufswelt der Zukunft. "Arbeitswelt 4.0: Survival of the fittest“ lautete sein Vortragstitel.

Die Basis für die Partnerschaft zwischen Wirtschaft und Wissenschaft ist damit geschaffen. Langfristig sind an der FOM in Hamburg weitere Gastvorträge zu aktuellen Themen aus dem Vertec-Umfeld geplant. „Vor allem Studiengänge wie Wirtschaftsinformatik, IT Management, Business Consulting, Digital Management oder Sales Management bieten unserer Meinung nach die Grundlage für eine erfolgreiche Karriere in der Arbeitswelt von morgen“, sagt Tobias Wielki. Vertec freut sich daher besonders auf den Austausch mit den angehenden Managern von morgen.

Janina Schütz

Blogartikel verfasst von

Janina Schütz

Online Marketing Managerin

Mehr Informationen zu Janina Schütz
Was sagen Sie zu diesem Thema?
Diskutieren Sie mit!