Kostenlos testen

Einfach loslegen: Die Vertec-​Starthilfe

Schnell durchstarten mit dem 30-tägigen Testversion von Vertec: Hier finden Sie begleitende Hilfestellungen zu Ihrem Softwaretest.


Eine neue Software zu evaluieren, ist nicht immer ganz einfach. In unserem Blogartikel 30 Tage Vertec nutzen: So gelingt der Softwaretest haben wir nützliche Tipps zusammengestellt, die Ihnen beim Testen helfen.

Konfiguration und Benutzeroberfläche

  • Softwaretest starten
  • Konfigurationswizard durchlaufen
  • Benutzer anlegen
  • Benutzergruppen und Passwörter vergeben
11:00 Min
play-button

CRM I: Kontakte, Stichworte und Aktivitäten

  • Kontakte anlegen und mit Stichworten versehen
  • Beziehungen erstellen
  • eine Kontakthistorie pflegen
  • Aktivitäten und Wiedervorlagen verwalten
14:00 Min
play-button

CRM II: Marketing, Vertrieb und Forecast

  • Marketingverteiler und Kampagnen anlegen
  • Angebote erstellen und verfolgen
  • den Forecast im Blick behalten
  • Vertriebsaktivitäten tracken
14:42 Min
play-button

ERP I: Projektmanagement und Budgets

  • Projektverwaltung
  • Budgets pflegen
  • Reisepauschalen einrichten
  • automatisierte Aufgabenverwaltung je nach Projekttyp
9:22 Min
play-button

ERP II: Fakturierung und Leistungserfassung

  • Leistungen und Spesen erfassen und verwalten
  • Pauschalen einrichten
  • Rechnungen erstellen
  • Mahnwesen abbilden
9:55 Min
play-button

Häufig gestellte Fragen

Sehr gerne zeigen wir Ihnen in einer Demo, wie Vertec Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern kann. Sie erfahren, wie Ihre Aufgaben und Prozesse in der Software umgesetzt werden können. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder fordern Sie einen Rückruf an.

Im 30 Tage Probezeitraum nutzen Sie Vertec in der Produktlinie Expert mit den Modulen Leistung & CRM und Budget & Teilprojekt.

Nein. Die Lizenz für das Testsystem läuft automatisch nach 30 Tagen ab und Sie haben keinen Zugriff mehr darauf. Somit fallen keine Kosten an. Die bis dahin eingegebenen Daten bleiben bei einem Vertragsabschluss erhalten, sodass Sie nahtlos weiterarbeiten können.

Nach dem ersten Login fragt der Konfigurationswizard einige Daten ab. Basierend auf Ihren Antworten werden Grundeinstellungen für das ausgewählte Land und Ihre Branche vorgenommen. Ihr Vertec enthält zum Ausprobieren bereits einige Demodaten. Diese können Sie jederzeit anpassen oder durch Ihre eigenen Daten ersetzen. Falls Sie sich für Vertec entscheiden, können sie alle eingegebenen Daten weiterhin nutzen.

Alle Daten werden von uns in Ihr produktives Vertec übernommen.

Wir bieten in der Schweiz verschiedene Kurse an, mit denen Sie Ihr Vertec-Wissen aufbauen oder vertiefen können.

Links zur Knowledge Base

Section image

Fordern Sie einen Rückruf an

Zum Formular

Section image

Entdecken Sie Vertec in einer Live-Demo

Termin vereinbaren