Kostenlos testen

Nächste Vertec Anwendertagung erst im Herbst 2021

17.07.2020
|

Sie ist ein fester Termin im Kalender unserer Partner und Kunden: Die jährliche Vertec Anwendertagung im Herbst. Doch in der besonderen Situation im Jahr 2020 möchten wir als Unternehmen verantwortungsbewusst agieren. Daher haben wir uns entschieden, unsere Anwendertagung abzusagen und erst 2021 wieder auszurichten. Wir werden unsere Kunden aber virtuell informieren und Ihnen die neue Roadmap per Video vorstellen.

"Unsere Anwendertagung ist traditionell eine Plattform für Kunden, sich gegenseitig über die neuesten Entwicklungen zu informieren und auszutauschen. Gerade der wertvolle persönliche Austausch von Kunde zu Kunde kann aber in der aktuellen Situation nicht wie gewohnt garantiert werden. Wir haben uns daher bewusst dazu entschlossen, unsere traditionelle Veranstaltung in Zürich erst wieder im Herbst 2021 auszurichten", erklärt Claudio Pietra, Geschäftsführer der Vertec Gruppe.

Die Vorstellung der neuen Features in Vertec sowie der Ausblick auf unsere Roadmap wird 2020 wie gewohnt, allerdings in einem neuen Format stattfinden. "Geschäftsführung und Entwicklung werden Ihnen per Video die Highlights aus der Produktentwicklung vorstellen. Selbstverständlich kommunizieren wir die Veröffentlichung des Video-Updates dann auch rechtzeitig an alle unsere Kunden und Partner", kündigt Claudio Pietra an.