Legacy Business Software ablösen: erfolgreiche Migration

06.04.2023
|

Ihre Business Software, die Sie im Einsatz haben, wird nicht mehr oder nur noch schleppend weiterentwickelt oder in naher Zukunft komplett eingestellt? Sie sind unsicher, wie Sie jetzt am besten verfahren? Die zeitliche Planung der Ablösung des Altsystems wirft Fragen auf und welche Schritte gibt es überhaupt zu beachten? Dieser Artikel liefert die Antworten.

Schritte zum Ablösen eines End-of-Life Systems

Ziehen Sie in Erwägung, Ihre Business Software zu erneuern, hilft die folgende Checkliste beim weiteren Vorgehen.

  • Machen Sie Software-Einführung zur Chefsache: Binden Sie wichtige Stakeholder wie CEO, CFO, Leiter Consulting bzw. Leiterin Consulting oder die Leitung der Administration von Anfang an in Ihre Planung und die spätere Durchführung ein.

  • Anforderungen definieren: Welche Prozesse sind für Sie wesentlich und werden in Zukunft wichtig sein?

  • Fokussieren Sie auf wenige Anbieter / Systeme, dafür aber richtig. Führen Sie bei Bedarf einen Proof of Concept mit dem Favoriten durch, um die wichtigsten Funktionen zu verifizieren.

  • Hat der Anbieter bereits Erfahrung in der Ablösung von Legacy Systemen? Lassen Sie sich da Referenzen zeigen und fragen Sie direkt nach.

  • Fahrplan ausgeben: Geben Sie intern eine klare Richtung vor und legen Sie dar, warum die Ablösung des Altsystems erforderlich ist. So fördern Sie die Akzeptanz in der Belegschaft.

  • Klären Sie möglichst zeitnah das zur Verfügung stehende Budget und das Finanzierungsmodell. Auch die Wahl der Betriebsart On-Premises Betrieb (Software-Kauf) oder Cloud Abo (Software-as-a-Service), ist hier ein wichtiger Faktor.

  • Zeit- und Ressourcenplanung: Die Einführung einer neuen Software-Lösung ist mehr Marathon als Sprint. Planen Sie daher dazu genügend Zeit und Personal ein.

  • Software-Evaluierung: Es gibt kein «zu früh». Lassen Sie sich Software bei Ihnen im Haus präsentieren oder nutzen Sie Angebote, um Software selbständig auszuprobieren. von Vertec 30 Tage lang unverbindlich und kostenlos.

Vertec, ein erfahrener Partner

Die CRM und ERP Software von Vertec zeichnet sich nicht nur durch ihre hohe Flexibilität und Anpassbarkeit aus. Zentral für uns als Schweizer Software-Schmiede ist ebenso unsere über 25-jährige Erfahrung. Wir bringen tiefgreifende Kenntnisse der Bedürfnisse und Anforderungen unserer Zielbranchen, den projektorientiert arbeitenden Dienstleistern, mit, die wir über die Jahre gesammelt und ausgebaut haben.

Vertec lässt sich genau an die Prozesse Ihres Unternehmens anpassen und bleibt updatefähig. Dank seiner Cloudfähigkeit sind Sie mit Vertec zukunftssicher aufgestellt.

Neben der Branchenkenntnisse verfügt Vertec über fundierte Expertise im Ablösen von Legacy Software-Lösungen und die Migration bestehender Daten. Viele unserer Referenzkunden haben erfolgreich ein Vorsystem durch Vertec abgelöst.

Mitentscheidend für langfristige Kundenzufriedenheit ist nach der Projekteinführung der technische Support. Dieser muss zum einen kompetent und zum anderen auch erreichbar sein. Unser Support-Team steht Ihnen daher auf WhatsApp, per Telefon und E-Mail sowie über das Kontaktformular zur Verfügung.

Zusätzlich finden Vertec Kunden auf unserer tagesaktuellen Knowledge Base eine transparente technische Dokumentation und tauschen sich im Vertec Forum mit anderen Kunden und Mitarbeitenden aus.

Fazit

Sollte sich Ihre Software-Lösung in einer End-of-Life Phase befinden, verlieren Sie keine Zeit. Gehen Sie das Projekt Umstieg rechtzeitig an. Mit unserer langjährigen Expertise sind wir Ihr erfahrener Partner für die Ablösung von Legacy Systemen und sorgen für einen nahtlosen Übergang.

Machen Sie sich am besten selbst ein Bild von Vertec. Wir zeigen Ihnen unsere Software in Form einer kostenlosen und unverbindlichen Live-Demo.

None
24.01.2024

Wie relevante Unternehmenskennzahlen mit Vertec sichtbar werden

Optimal für die Unternehmenssteuerung: Mit Vertec stehen Ihnen relevante Kennzahlen jederzeit zur Verfügung.
None
19.01.2024

Ingenieurleistungen in Vertec jetzt auch nach Schweizer Norm SIA 108 kalkulieren

Planen Sie mit dem SIA Plug-in Budgets auf SIA Phasen und kalkulieren Sie jetzt Ihre Ingenieursleistungen in der Schweiz nach neuer Honorarordnung SIA 108.
None
10.01.2024

Christoph Vaagt (Berater von Top-Anwälten und Kanzleien) im Interview mit Vertec

Herr Vaagt ist Berater von Top-Anwälten und Kanzleien und im Interview mit Vertec.
None
08.12.2023

Das Plug-in "Regelprüfung Präsenzzeiten" komplementiert die Vertec Leistungserfassung

Das Vertec Plug-in "Regelprüfung Präsenzzeiten" sichert Arbeitgeber noch besser gegen Arbeitszeitverstösse ab
None
05.12.2023

Branchenlösungen – wirklich der beste Ansatz?

Der Begriff Branchenlösung klingt verlockend. Eine Lösung, gemacht für alle Anforderungen meiner Branche. Oder etwa nicht?
None
22.11.2023

Transparenz und Nähe gelebt – Die Vertec Anwendertagung 2023

Vertec begrüsst mehr als 200 Kunden im SIX Convention Point in Zürich. Die rege Teilnahme freut uns sehr.
None
27.09.2023

Vertec 6.7 vorgestellt

Diese Neuerungen warten in unserem Major Release Vertec 6.7 auf Sie.
None
17.07.2023

Zufriedenheit der Vertec Kunden 2023

Unsere Kunden kommen zu Wort: Die Ergebnisse der Umfrage 2023 liegen vor.
Kontakt

Montag bis Freitag
9-12 und 14-17 Uhr

Vertec 30 Tage kostenlos ausprobieren

Lernen Sie unsere Software mit allen Kernfunktionen kennen

Jetzt testen
Bitte wählen Sie Ihren Standort