Webinar am 30. April: So wird die aktuelle Situation für IT-Unternehmer zur Chance

IT-Unternehmer aufgepasst: Vertec zeigt Ihnen am 30. April im Webinar, wie Sie die Krise clever nutzen können und im Vertrieb von der aktuellen Situation profitieren. Tony Aendrich (SAR – Scaling Champions) und Vertec-Geschäftsführer Tobias Wielki stellen konkrete Möglichkeiten vor, um sich jetzt für die Zeit nach der Krise gut aufzustellen anstatt abzuwarten und den Kopf in den Sand zu stecken.

„Wir beobachten aktuell, dass zahlreiche IT-Dienstleister in der Geschäftsanbahnung vermehrt mit Problemen zu kämpfen haben. Entscheidungen verzögern sich, Kunden sind in abwartender Haltung und die Möglichkeit, neue Kunden kennen zu lernen, ist weggebrochen. Aber die Situation bietet zugleich auch Chancen: Wer jetzt schnell wieder Kontakte zu Entscheidern aufnimmt, generiert direkt neue Verkaufschancen“, erklärt Tobias Wielki.

Gemeinsam mit Tony Aendrich gibt er im Webinar Inspiration für konkrete Formate und geht dabei auf wesentliche Mechanismen sowie potenzielle Fettnäpfchen ein, wenn es zu dem Aufbau eines skalierenden Vertriebsprozesses kommt. Die beiden zeigen auf, wie die Anpassung der Zielgruppe und damit auch der Customer Journey am Beispiel der Vertec abläuft. Sie erfahren im Webinar, welche konkreten Massnahmen Vertec innerhalb des Unternehmens dafür implementiert hat.

Was können Sie aus dem Webinar mitnehmen?

  • Orientierung : Wie gehen andere mit der aktuellen Situation um?
  • Fettnäpfchen vermeiden: Woran scheitern viele Unternehmen aktuell?
  • Best Practice: Welche konkreten Ideen für neue Kundenformate gibt es?
  • Einblick: Umsetzung eines konkreten Beispiels.

Zur Anmeldung

Janina Schütz

Blogartikel verfasst von

Janina Schütz

Online Marketing Managerin

Mehr Informationen zu Janina Schütz
Was sagen Sie zu diesem Thema?
Diskutieren Sie mit!