Das Plug-in "Regelprüfung Präsenzzeiten" komplementiert die Vertec Leistungserfassung

08.12.2023
|

Besser geschützt vor Verstössen gegen das Arbeitszeitgesetz

Mit unserem kostenlosen Plug-in sind Sie jetzt noch sicherer geschützt vor unerwarteten und unerkannten Verstössen gegen das Arbeitszeitgesetz und eventuellen Erfassungsdifferenzen. Im Arbeitsgesetz wird die Arbeits- und Ruhezeit der Angestellten geregelt, daher ist es sowohl von Arbeitgeber wie Arbeitnehmer zum Schutz beider einzuhalten. 

Grundsätzlich ist daher der Arbeitgeber dazu verpflichtet, die Arbeitszeit der Angestellten, wie die tägliche und wöchentliche Arbeitszeit, inklusive Ausgleichszeiten, Überstunden und Pausen von mehr als einer halben Stunde genau zu erfassen. Jederzeit sollte er detailliert Auskunft darüber geben können. Diese Erfassung kann auch an die Angestellten delegiert werden und birgt daher das Risiko, nicht rechtzeitig erkannter Verstösse gegen das Arbeitszeitgesetz. 

Sichern Sie sich ab

Hier setzt das Vertec "Plug-in Regelprüfung Präsenzzeiten" an, um Arbeitgeber besser abzusichern. Präsenzzeitregeln für die Mitarbeiter wie die maximale Präsenzzeit, die Ruhezeit oder die Pausenregelungen, können hier individuell berücksichtigt werden. Eine Auswertung prüft, ob alle Präsenzzeitregeln, die für die jeweiligen Teammitglieder gelten, eingehalten wurden. Die Mitarbeiter können direkt in der Liste via Button benachrichtigt werden und eventuelle Erfassungsdifferenzen von Präsenzzeit zu erfasster Leistung werden verglichen und ausgewertet. So sehen Mitarbeiter und Vorgesetzte gleichermassen schnell, wenn es zu Auffälligkeiten kommt und es kann zeitnah reagiert werden.

Vertec Plug-in Regelprüfung Präsenzzeiten
Vertec Plug-in Regelprüfung Präsenzzeiten

Die Welt ist dynamisch – wie wir arbeiten auch

Gerade im Dienstleistungsbereich kann Arbeit und Privatleben einen fliessenden Übergang haben. Arbeitnehmer erledigen Arbeiten im Home Office, schauen am Abend nochmals in ihre Mailbox oder nutzen die Zugfahrt, um ein Angebot zu erstellen. Vor allem, wenn diese oftmals kürzeren Arbeiten nicht direkt einem verrechenbaren Projekt zuzuordnen sind, geht die Erfassung dieser Arbeitszeit gerne vergessen, weil sie dem Mitarbeiter zu aufwändig erscheint oder er nicht weiss, welchem Projekt er diese Arbeit zuordnen kann.
Das leistet ungesunder Überarbeitung Vorschub und widerspricht den gesetzlichen Vorgaben wie oben beschrieben. 

Damit die Arbeit keine Arbeit macht – Präsenzzeiterfassung und Leistungserfassung im Zusammenspiel

In Vertec können sämtliche Leistungen mit der bewährten Leistungserfassung, dem Kern der Vertec-Software, auf externe oder interne Projekte erfasst werden. Die von den Mitarbeitern eingegebenen Daten werden direkt für die Fakturierung, die Arbeitszeitauswertungen, Überstunden- und Ferienkontrollen sowie für projektbezogene Soll-/Ist-Vergleiche verwendet. Sie stellen auch die Grundlage für die Kostenrechnung und Profitabilitätsanalyse dar.

Mit der Präsenzzeit-Erfassung bietet Vertec eine weitere Möglichkeit für die gesetzlich vorgegebene Arbeitszeit-Erfassung. Die Präsenzzeit-Liste erlaubt das Erfassen von mehreren Von-Bis-Zeitperioden pro Tag, pro Periode kann optional ein Text erfasst werden. So kann die gesamte Arbeitszeit lückenlos dokumentiert werden.

Diese Präsenzzeit-Erfassung hat keinerlei Auswirkungen auf erfasste Leistungen. Anhand der aufsummierten Präsenzzeit und der erfassten Leistungen lässt sich aber mit Hilfe einer Überprüfungsliste schnell sicherzustellen, dass Präsenzzeit und erfasste Leistungen übereinstimmen. Nicht verrechenbare Leistungen werden auf interne Projekte gebucht. 
Somit bietet Vertec ein breites Feld an Möglichkeiten, um die Zeiterfassung auf die Bedürfnisse der Angestellten, des Unternehmens und die gesetzlichen Anforderungen auszurichten.

Zum Knowledge Base Artikel

Jetzt 30 Tage testen

None
24.01.2024

Wie relevante Unternehmenskennzahlen mit Vertec sichtbar werden

Optimal für die Unternehmenssteuerung: Mit Vertec stehen Ihnen relevante Kennzahlen jederzeit zur Verfügung.
None
19.01.2024

Ingenieurleistungen in Vertec jetzt auch nach Schweizer Norm SIA 108 kalkulieren

Planen Sie mit dem SIA Plug-in Budgets auf SIA Phasen und kalkulieren Sie jetzt Ihre Ingenieursleistungen in der Schweiz nach neuer Honorarordnung SIA 108.
None
10.01.2024

Christoph Vaagt (Berater von Top-Anwälten und Kanzleien) im Interview mit Vertec

Herr Vaagt ist Berater von Top-Anwälten und Kanzleien und im Interview mit Vertec.
None
05.12.2023

Branchenlösungen – wirklich der beste Ansatz?

Der Begriff Branchenlösung klingt verlockend. Eine Lösung, gemacht für alle Anforderungen meiner Branche. Oder etwa nicht?
None
22.11.2023

Transparenz und Nähe gelebt – Die Vertec Anwendertagung 2023

Vertec begrüsst mehr als 200 Kunden im SIX Convention Point in Zürich. Die rege Teilnahme freut uns sehr.
None
27.09.2023

Vertec 6.7 vorgestellt

Diese Neuerungen warten in unserem Major Release Vertec 6.7 auf Sie.
None
17.07.2023

Zufriedenheit der Vertec Kunden 2023

Unsere Kunden kommen zu Wort: Die Ergebnisse der Umfrage 2023 liegen vor.
Mit Vertec RVG-Gebühren abrechnen
28.06.2023

Mit Vertec RVG-Gebühren abrechnen

Mit dem RVG-Rechner kalkulierte Gebühren mit Vertec schnell mandatsbezogen abrechnen
Kontakt

Montag bis Freitag
9-12 und 14-17 Uhr

Vertec 30 Tage kostenlos ausprobieren

Lernen Sie unsere Software mit allen Kernfunktionen kennen

Jetzt testen
Bitte wählen Sie Ihren Standort