Akonto und Vorschüsse

Korrekte Verrechnung von Akonti und Zahlungsplänen

Egal ob Mandat oder Projekt – gewisse Beträge müssen als Vorschuss auf zukünftige Leistungen in Rechnung gestellt werden. Diese zuvor geleisteten Zahlungen sollen auf der Gesamtrechnung berücksichtigt und entsprechend abgezogen werden. Derartige Vorschüsse, auch Akonti genannt, können in Vertec so verrechnet werden, dass sie danach automatisch der entsprechenden Rechnung angerechnet werden. Ein echter Mehrwert für Ihre Buchhaltung.

✓ Vorschüsse basierend auf Zahlungsplänen verrechnen
✓ Gleistete Vorschüsse auf Rechnungen ausweisen

Akonto-​Funktionen im Detail

Vorschüsse in Rechnung stellen und versenden

Vorschüsse können in Vertec basierend auf komplexen Zahlungsplänen automatisch in Rechnung gestellt werden. Gibt es auf dem Projekt einen Vorschuss, der bereits verrechnet ist, erscheint er auf der Rechnung als Abzug. Sie können Vorschüsse mit einem Projekt verrechnen und direkt einen Rechnungsreport in Word erstellen. Anschliessend kann dieser Report gedruckt oder per E-Mail versendet werden.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich Anzahlungen bzw. Vorauszahlungen hinterlegen und eine Rechnung für eine Anzahlung erzeugen?

Ja, mit sogenannten Vorschüssen können Sie in Vertec Anzahlungen für Projekte hinterlegen. Diese Vorschüsse können Sie Ihrem Kunden auch einfach als Beleg in Form einer Rechnung zukommen lassen.

Kann ich eine Übersicht über die bereits gezahlten Vorschüsse und tatsächlich abgerechneten Leistungen erhalten?

Ja, es gibt in Vertec eine entsprechende Übersicht. Dort sehen Sie auf einen Blick alle Rechnungen, welche Anzahlungen davon abgezogen worden sind und wie viel Restbudget noch übrig ist.

Kann der Rechnungsbetrag später um eine Anzahlung verringert werden?

Im Zuge der Abrechnung berücksichtigt Vertec im Vorfeld geleistete Anzahlungen. Es wird automatisch geprüft, ob Leistungen oder Rechnungsbeträge wie beispielsweise Spesen oder Auslagen auf einem Projekt verbucht wurden. Nachdem die abrechenbaren Positionen auf dem Projekt geprüft und frei gegeben wurden, werden sie genau wie die Anzahlung in der Fakturierung berücksichtigt.

Kann Vertec die Buchhaltung erledigen?

Vertec verfügt über keine eigene Buchhaltung, aber über Schnittstellen zu allen gängigen Finanzbuchhaltungsprogrammen. Die Schnittstellen lassen sich mit Vertec per Knopfdruck installieren und mit wenigen Angaben in den Systemeinstellungen aktivieren.

Kann ich Vertec testen?

Sie können Vertec 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen. Wir unterstützen Sie in diesem Zeitraum sehr gerne. Jetzt 30 Tage kostenlos testen.

Was heisst ERP?

Die Abkürzung ERP steht für Enterprise-Resource-Planning. Darunter versteht man die Planung und Steuerung von unternehmerischen Aufgaben und Ressourcen wie Kapital, Mitarbeiter und Betriebsmittel. Eine ERP Software-Lösung bildet alle relevanten Prozesse und Geschäftsaktivitäten eines Unternehmens ab und digitalisiert diese. Damit können organisatorische Abläufe verbessert und Geschäftsprozesse optimiert werden. Zur Übersicht der ERP-Funktionen in Vertec.

Zur Übersicht aller ERP-Funktionen