Wissenstransfer aus der Praxis: Vertec hält Gastvorträge an der FOM

Praxiswissen für angehende Sales Manager und Business Consultants: An der FOM Hochschule in Hamburg haben Tobias Wielki und Patrick Ponto von der Vertec GmbH Deutschland in drei Gastvorträgen den Studierenden zahlreiche Einblicke in die Themen Business Software bei Dienstleistern, Digitalisierung sowie Pflichten- und Lastenhefte gegeben.

Der Startschuss der Partnerschaft mit der FOM Hochschule in Hamburg  fiel bereits im September bei der offiziellen Begrüssungsveranstaltung der Master-Studierenden. Im Oktober, November und Dezember folgte dann jeweils ein Vertec-Gastvortrag vor Master-Studierenden. In den drei Studiengängen Sales Management, IT-Management sowie Business Consulting & Digital Management

Sales Manager Patrick Ponto gab sein Wissen im Studien- Modul E-Business und betriebliche Anwendungssysteme an die Studierenden weiter. Gemeinsam mit Prof. Dr. André Köhler diskutierte er über die Themen Anforderungsmanagement, Pflicht- und Lastenhefte sowie Rapid Prototyping. Sein zweiter Gastvortrag fand im Studienmodul Modul E-CRM bei Prof. Frank Borrmann statt. Im Studiengang Sales Management sprach er über „CRM und ERP bei Dienstleistern in der Praxis“.

Im Dezember referierte dann Vertec-Geschäftsführer Tobias Wielki zur „Digitalisierung bei projektorientierten Dienstleistern im Mittelstand“. Die Master-Studierenden bei Prof. Dr. Markus Dahm erhielten im Studienmodul „Digitalisierung von Geschäftsprozessen“ jede Menge Input von dem Sales-Experten.

„Wir möchten den Nachwuchs unserer Branche fördern und sind daher stolz, unsere Erfahrungen aus der Praxis an die Master-Studierenden weitergeben zu können“, erklärt Tobias Wielki. Auch für das kommende Semester sind weitere Gastvorträge von Vertec geplant.

Janina Schütz

Blogartikel verfasst von

Janina Schütz

Online Marketing Managerin

Mehr Informationen zu Janina Schütz
Was sagen Sie zu diesem Thema?
Diskutieren Sie mit!