Leistungserfassung

Software für die Zeiterfassung projektorientierter Dienstleister

Vertec ist die effiziente Software für die Leistungserfassung auf Projekten. Die Leistungserfassung, auch Zeiterfassung genannt, ist das Kernstück von Vertec und wurde speziell für Dienstleister entwickelt.

Für gewöhnlich erfassen die Mitarbeitenden in Unternehmen ihre Arbeitszeit selbst. Dies gilt auch für Berater, die viel unterwegs sind und auf mobile Zeiterfassung angewiesen sind.

Oft aber liegen hier keine zentralen und datenbankbasierten Systemen zugrunde, viel mehr erfolgt die Leistungserfassung über Word- oder Excel-Dateien oder andere sogenannte Insellösungen, wo Informationen von einem in das andere Medium übertragen werden und schliesslich abgerechnet werden sollen.

Das alles kostet wertvolle Zeit und ist anfällig für Fehler. Anders Vertec:

Leistungserfassung auf Projekten

Hier wird die Leistungserfassung auf Projekten übersichtlich und effizient in einem System abgebildet, in dem sich Leistungen auch direkt abrechnen lassen. Die moderne Software zur Zeiterfassung und ihr modularer Aufbau bietet zudem viele Möglichkeiten zum Controlling und Reports. Ihr Unternehmen wächst? Vertec passt sich an Ihre Bedürfnisse an, auch was wachsende Mitarbeiterzahlen anbelangt.

Mit der webbasierten Leistungserfassung von Vertec ist das Erfassen der erbrachten Leistungen auf Projekten denkbar einfach und kann auch mobil auf dem Smartphone oder direkt mit der Outlook App erfolgen. Tätigkeiten erleichtern das Erfassen von wiederkehrenden Arbeiten.

Erfassen Sie Ihre Leistungen projektbasiert mit nur wenigen Klicks. Arbeitszeiten und können direkt am Arbeitsplatz über die Web App oder die Desktop App eingepflegt werden.

Alternativ sorgt die kostenlose Phone App für Android und iOS für die mobile Zeiterfassung von unterwegs. Schnell sind die nötigen Daten nach dem Kundentermin eingetragen: Datum, Projekt, Tätigkeit und die aufgewendete Zeit eintragen - fertig!

Jeder Mitarbeitende kann zudem seine geleisteten Arbeits- und Projektstunden pro Woche, Monat oder Jahr sowie seine aktuellen Überstunden und die verbleibenden Urlaubstage schnell einsehen.

  • Erbrachte Leistungen auf Projekten erfassen
  • Geräteübergreifende Leistungserfassung mit Timer-Funktion
  • Präsenzzeiten für gesetzeskonforme Arbeitszeiterfassung
  • Individuelle Freigabe-Lösungen für Projektmanager
  • Kalendereinträge aus Outlook direkt als Leistungen erfassen
  • Zeiterfassung in der Cloud
  • Mobile Leistungserfassung

Mit Vertec behalten Sie den Überblick und haben schnell die Antworten auf beispielsweise die folgenden Fragen parat:

  • Welche Projekte sind rentabel?
  • Wer arbeitet auf welchen Projekten und mit welchem Aufwand?
  • Welche Reisekosten fallen pro Projekt an?
  • Welche Arbeitsstunden wurden bereits verrechnet, welche nicht?

Die Zeiterfassung in Vertec arbeitet optimal mit dem optionalen Modul Ressourcenplanung zusammen.

Arbeiten mit Vertec: Leistungserfassung und Spesenerfassung
play-button

Leistungen via Outlook-Kalender erfassen

Mit der Version 6.5 wurde die Vertec Outlook App vorgestellt. Sie liefert Unterstützung bei alltäglichen Aufgaben direkt im Outlook. Bezogen auf die Leistungserfassung ist es möglich, Kalendereinträge direkt in Leistungen umzuwandeln. Klickt man auf einen bestehenden Termin oder legt einen neuen an, kann man diesen direkt mittels App als Leistung erfassen und einem Projekt, einer Phase und eine Tätigkeit zuordnen, ohne Outlook zu verlassen.

Detailansicht, Tagesübersicht oder Wochenerfassung

Vertec bietet Ihnen mehrere Wege für Ihre Zeiterfassung. In der Tagesübersicht werden die geleisteten Projektzeiten in einer Liste untereinander eingetragen. In der Wochenerfassung erscheinen die Leistungen in einer Tabelle, summiert pro Tag und pro Projekt oder Projektphase. Eine Erleichterung für Mitarbeiter, die über längere Zeit am gleichen Projekt, an denselben Aufgaben oder an internen Projekten arbeiten.

 

Von-Bis Erfassung mit Pausenzeiten

Die Leistungserfassung kann in Vertec auch durch Von-Bis-Zeiten erfolgen. Sie können Pausenzeiten hinterlegen und diese dann von der eingegebenen Zeitspanne automatisch abziehen lassen. Die Liste für die Leistungserfassung ist individuell anpassbar. So können Sie anstelle der klassischen Eingabefelder auch die Von-Bis Felder sowie das Pausenfeld einblenden.

 

Geräteübergreifende Erfassung mit Timer

Sie können Vertec auf allen gängigen Geräten zur Erfassung Ihrer Arbeitszeit nutzen. Mobil eingegebene Leistungen stehen in Vertec direkt zur Verfügung und können weiterverarbeitet werden. Mit der Timer-Funktion erfassen Sie Ihre Leistungen fortlaufend. Ein Klick auf den Play-Button genügt.

 

Präsenzzeiten mit Leistungen vergleichen

Die Präsenzzeit-Erfassung entspricht der gesetzlich vorgesehenen Arbeitszeiterfassung (Betriebsdatenerfassung). Erfasste Leistungen dienen hingegen der Verrechnung und haben keinen direkten Zusammenhang mit der Präsenzzeit. Anhand der summierten Präsenzzeit und der erfassten Leistungen lässt sich aber schnell erkennen, welcher Anteil der Arbeitszeit nicht als verrechenbare Leistung erfasst wurde.

 

Individuelle Freigaben einrichten

Erstellen Sie mit Linktypen und Ordnern passende Freigabeverfahren für das Controlling: Beispielsweise könnte über einen solchen Workflow ein Teamleiter eingetragene Leistungen seiner Teammitglieder überprüfen und freigeben. Erst im Anschluss wird daraus eine Rechnung erstellt.

Häufig gestellte Fragen zur Zeiterfassung

Die Leistungserfassung können Sie in Vertec nach ihren Vorgaben konfigurieren. Entweder werden bei der Erfassung die Zeiten „von bis“ mit den entsprechenden Pausen eingetragen oder nur der tatsächlich geleistete Aufwand in Stunden.

Ja, Sie können Leistungen nachträglich verschieben. Dies ist allerdings nur so lange möglich, solange die Leistung noch nicht verrechnet wurde.

Daten und Leistungen können nachträglich beispielsweise durch den Projektmanager oder das Management bearbeitet werden bevor sie für die Abrechnung weiter verarbeitet werden.

Interne Leistungen können Sie auf internen Projekten erfassen. Bei der Anlage eines neuen Projekts wählen Sie den Projekttyp "intern" aus. damit werden alle auf diesem Projekt erfassten Leistungen als nicht verrechenbar gekennzeichnet.

Outlook-Kalendereinträge können direkt zu Leistungen in Vertec gemacht werden. Die Outlook App erkennt das Erstellen oder Anklicken eines Termines und öffnet einen Button "+ neue Leistung" in der App. Projekt, Phase und Tätigkeit können direkt in der App ausgewählt werden.

Outlook-Kalendereinträge können direkt zu Leistungen in Vertec gemacht werden. Die Outlook App erkennt das Erstellen oder Anklicken eines Termines und öffnet einen Button "+ neue Leistung" in der App. Projekt, Phase und Tätigkeit können direkt in der App ausgewählt werden.

produkttour

Lernen Sie Vertec in 10 Minuten kennen

Produkt-Tour starten

Section image

Testen Sie Vertec unverbindlich

Jetzt testen

Section image

Entdecken Sie Vertec in einer Live-Demo

Termin vereinbaren

Bitte wählen Sie Ihren Standort