Berichtstypen

Module: Leistung & CRM
Erstellt: 26.06.2003, Änderung:
Erweiterte Office-Berichte hinzugefügt.
Mehr ansehen

Office-Berichte

Die Office-Berichte teilen sich auf in Word- und Excel-Berichte.

Die Office-Vorlagen können vom Kunden erstellt und geändert werden. Weitere Informationen finden Sie in den Artikeln über Word-Berichte bzw. Excel-Berichte.

Word-Berichte können wahlweise von Vertec generiert und als Word-Dokument oder als PDF an den Client geliefert werden. Es muss also nicht zwingend ein Word auf den Clients installiert sein, um solche Reports auszuführen. Auf diese Weise laufen sie auch in den Cloud Clients (Cloud App, Web App).

Verfügbarkeit

  Word-Berichte Excel-Berichte
Desktop App
  • Office-generiert
  • Vertec-generiert
  • Verfügbar
Cloud App
Web App
  • Vertec-generiert
  • Nicht verfügbar
Classic App
  • Office-generiert
  • Verfügbar
Phone App
  • Nicht verfügbar
  • Nicht verfügbar

Erweiterte Office-Berichte

Erweiterte Office-Berichte bestehen aus der Kombination einer Word-Vorlage für die Layout-Struktur sowie einer Bericht-Definition in Form von Python Code für die Generierung des Inhalts.

Erweiterte Office-Berichte sind cloud-fähig und stehen somit auch in der Web App zur Verfügung.

Weitere Informationen dazu finden Sie im Artikel über die Erweiterten Office-Berichte.

Interne Berichte

Interne Berichte sind nur in der Desktop App lauffähig und stehen ab Vertec 6.3 nicht mehr zur Verfügung.

Die internen Reports können nur von der Vertec erstellt und geändert werden. Bei der Anzeige wird der Inhalt der Reports jeweils neu berechnet und ist somit immer aktuell. Es kann aber keine Datei aus einem solchen Report erstellt und abgespeichert werden.

Weitere Informationen zu den internen Berichten...

Berichte (Bericht-Designer)

Berichte-Designer Berichte (Rb-Reports) sind nur in der Desktop App lauffähig und stehen ab Vertec 6.3 nicht mehr zur Verfügung.

Mit dem Bericht-Designer kann der Benutzer in Vertec selbst Berichte erstellen. Die verfügbaren Objekte und Felder werden in einer speziellen Design-Umgebung angezeigt, so dass sie vom Benutzer einfach auswählbar sind. Solcherart erstellte Berichte verhalten sich wie interne Berichte, können also nicht abgespeichert werden.

Weitere Informationen zu den Bericht-Designer Berichten...

Berichte aufrufen

Sämtliche Berichte, die in Vertec im Drucken Menü erscheinen sollen, müssen registriert werden. Die schon registrierten Reports finden sich in Vertec im Ordner Einstellungen - Berichtsvorlagen.