Vertec M-​Files-​Connector

Zwei Welten vereint: Verbinden Sie Vertec und M-Files

Digitalisieren Sie Ihre Geschäftsprozesse mit Vertec und M-Files und steigern Sie die Effizienz und Transparenz in Ihrem Unternehmen. Mit dem M-Files-Connector nutzen Sie das leistungsstarke Dokumentenmanagent (DMS) sowie das Enterprise Content Management (ECM) von M-Files optimal. Die Verwaltung, Suche und Nachverfolgung von Informationen ist ab sofort intuitiv möglich.

✓ Dokumenten-Versionierung inklusive Änderungsnachverfolgung
✓ Nutzen Sie die Volltextsuche über mehrere Ebenen
✓ Teilen Sie Dokumente und arbeiten Sie parallel an einem Dokument

Vertec M-​Files-​Connector im Detail

Greifen Sie jederzeit auf Ihre Daten zu

Mit dem Vertec M-Files-Connector stehen Ihnen alle gespeicherten Daten und Dokumente jederzeit zur Verfügung. Ganz egal ob Sie unterwegs beim Kunden sind, aus dem Zug oder im Büro arbeiten. Die Ablage von relevanten Dokumenten und E-Mails ist per Drag & Drop in einzelne Mandate, Kunden oder Projekte einfach möglich. Vertrauliche Daten sind für Sie erreichbar und trotzdem gut geschützt.

 

Einfache Suchfunktion dank Metadaten

Ab sofort können Sie auf die physische Archivierung Ihrer Daten verzichten: Denn mit dem Vertec M-Files-Connector archivieren Sie alle Daten digital. Ihre Dokumente werden um intelligente Metadaten ergänzt und legen so den Grundstein für Ihre persönliche Wissensdatenbank. In dieser finden Sie mit einer einfachen Suche nach "Was" (und nicht mehr dem Ablageort "wo") alle relevanten Dokumente.

 

Steigern Sie Ihre Effizienz langfristig

Definieren Sie grafische Workflows in Vertec und M-Files und steigern Sie so Ihre Effizienz. Interne Richtlinien werden einfach digital umgesetzt. Der Vertec M-Files-Connector ist intuitiv zu bedienen und hat daher nur eine kurze Einführungszeit. Kunden und Partner können Sie in Ihre Wertschöpfungskette integrieren.

Sie möchten mehr über das Zusammenspiel von Vertec und DMS-Lösungen erfahren? Dann lesen Sie unseren Blogartikel "Papierloses Büro mit Vertec und DMS-Lösungen".

 

Funktionsweise

Die Vertec-Stammdaten wie Kunden, Projekte, Mandate und Bearbeiter werden in M-Files übertragen. Somit sind alle zentralen Metadaten und Strukturen für das Dokumentenmanagement automatisch vorhanden. So können Sie beispielsweise Dokumenteninhalte innerhalb von einzelnen Mandaten, Gruppierungen oder über alle Dokumente hinweg suchen.

 

Voraussetzungen

Der Vertec M-Files-Connector eignet sich besonders für Anwaltskanzleien mit Vertec und M-Files Anwalt, Treuhandunternehmen mit Vertec und M-Files Treuhand sowie Berater, IT-Unternehmen oder Ingenieure mit Vertec und M-Files Expert.

Technische Anforderungen: Vertec ab Version 6.2, Linie Expert, M-Files Version 2018

 

Kosten

Preise für den M-Files-Template inkl. Vertec-Connector:
1–5 Benutzer: CHF 1'500
6–10 Benutzer: CHF 2'500
> 10 Benutzer: CHF: 5'000

Wartung optional. Die Wartungsgebühren betragen 17 Prozent der einmaligen Lizenzkosten.

 

Schneller Start

Die Einführungszeiten sind dank des M-Files-Templates (inkl. Connector) sehr kurz. Innerhalb von ein bis zwei Tagen erfolgen Installation und Schulung, so dass Sie anschliessend die umfassenden ECM-Funktionen direkt nutzen können.

 

Ihr Ansprechpartner

Martin Fricker
Teufenerstrasse 11
9000 St. Gallen
Tel: +41 71 511 35 70
E-Mail: contact@lean-business.ch

Zum Vertriebspartner Lean Business AG

Häufig gestellte Fragen

Kann ich Vertec testen?

Sie können Vertec 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen. Wir unterstützen Sie in diesem Zeitraum sehr gerne. Jetzt 30 Tage kostenlos testen.

Ich möchte mir gerne die Funktionen vorstellen lassen. Können Sie mich unterstützen?

Sehr gerne zeigen wir Ihnen in einer Demo, wie Vertec Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern kann. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder fordern Sie einen Rückruf an.

Dokumentenhandling Cloud App / Web App

Die erzeugten Dokumente werden auf Ihrem Fileserver gespeichert oder Sie nutzen File-Sharing Programme, wie z.B. Dropbox oder Google Drive. Die Dokumente werden nicht in der Vertec Software gespeichert.
Um Dokumente mit den Aktivitäten in Vertec zu verknüpfen, ist das Arbeiten mit der Vertec Cloud App für Windows erforderlich. Wichtig hierbei ist, dass der Pfad in den Systemeinstellungen richtig hinterlegt wird. Entweder wird hier ein Netzwerk-Pfad, welcher für alle Mitarbeiter gleich eingestellt ist oder ein lokaler Pfad, welcher sich mit File-Sharing Programmen in der Cloud synchronisiert, eingegeben. Vertec speichert die Dokumente an diesem Ort. Die Web App bietet Ihnen Reports zum Download an, speichert diese aber nicht in Vertec.

Was kostet Vertec, wenn ich mich dafür entscheide?

Die Kosten richten sich nach Produktlinie (Standard oder Expert) und den ausgewählten Modulen. Alle Informationen dazu erhalten Sie auf der Preisseite.