Farben als Hilfsmittel – Anwendungstricks für Vertec

Patrick Ponto | 29.11.2017 0 Kommentare

Nach dem Artikel "Checkboxen, Suche und mehr – Anwendungstricks für Vertec" beschäftigen wir uns in diesem Artikel intensiv mit Farben in Vertec. Farben sind exzellente Hilfsmittel um übersichtliche Gestaltung zu erzielen. Der Artikel erläutert das Vorgehen der Listeneinstellungen und zeigt praktische Beispiele für die Verwendung von Farben.

Übersicht:

Wie man Aktivitäten mit farblicher Unterstützung priorisieren kann

Leistungserfassung mit Warnung

Offene Honorare darstellen

 

Farbliche Darstellung von Listeneinstellungen

Alle Spalten und Felder lassen sich in Vertec farblich darstellen, dies realisieren Sie z.B. mit der Hintergrundfarbe in den Listeneinstellungen. Alle Farben in Vertec (Knowledge Base).

 

Aktivitäten farblich unterstützt priorisieren

Sie können Ihre Aktivitäten z.B. durch das Feld "Priorität" clustern und mit einem Termin so eine zeitlich gebundene Aufgabe erstellen.
In Vertec können Sie die Hintergrundfarbe auf jeder Liste farblich anders darstellen und an Bedingungen knüpfen, z.B. eine Priorität vom Typ "Hoch" wird in der Farbe Rot angezeigt oder die "Tiefe" Priorität wird grün dargestellt.

Wie man Farben in Vertec Aktivitaeten verwendet

Wird über Listeneinstellungen gesteuert: Farben in Aktivitäten nutzen

Hierzu gehen Sie in die Listeneinstellungen Ihrer offenen Aktivitäten und wählen die "Priorität" aus und füllen das Feld "Hintergrundfarbe" mit folgender Expression:

if prioritaet.asString.tolower = 'hoch' then 'cllightRed' else if prioritaet.asString.tolower = 'normal' then 'cllightYellow' else 'cllightGreen' endif endif

Farben in Listeneinstellung via OCL steuern

Bei Terminen werden die Farben über Bedingungen gesteuert

Bei Terminen verhält es sich ähnlich. In unserem Beispiel wird hier eine Bedingung an die Farbgebung geknüpft, welche besagt, dass ein Termin, welcher in 5 Tagen erledigt werden muss, gelb dargestellt wird. Ein Termin, welcher in 3 Tagen erledigt werden muss, in Orange und Termine, die heute oder in der Vergangenheit liegen, werden in Rot dargestellt. Um mehr oder weniger Tage an diese Bedingung zu knüpfen, müssen Sie nur die Tage in der Expression ändern.

Hintergrundfarbe:

if (termin > date) and (termin <= date.incday(3)) then  'clorange' else if (termin > date.incday(3)) and (termin <= date.incday(5)) then  'clyellow' else if  termin <= date then  'clred' else '' endif endif endif

Damit die Schrift bei der roten Hintergrundfarbe lesbar ist, wird diese mit folgender Expression in der Textfarbe "Weiss" dargestellt:

Textfarbe:

if termin <= date then  'clwhite' else 'clblack' endif

 

Farbliche Warnung in der Leistungserfassung

Bei der Leistungserfassung können Sie bei Überschreiten des Projektbudgets direkt eine farbliche Warnung einbauen

Leistungserfassung mit Warnung

Phasen farblich anzeigen lassen

Auf Phasenebene können Sie sich für die einzelnen Phasen farblich anzeigen lassen, dass ihr Honorar einen bestimmten Betrag überschreitet.

Bei der Leistungserfassung können Sie z.B. bei Überschreiten des Projektbudgets direkt eine farbliche Warnung einbauen. Falls Sie, wie in diesem Beispiel, ein Budget von über 90 % aufgebraucht haben, wird Ihnen dies in Ihrer Leistungserfassung in Orange dargestellt. Sobald das Budget komplett erreicht oder überschritten ist, wird dies in Rot angezeigt. Sie gehen hierfür in die Listeneinstellungen auf der Leistungserfassung, gehen hier auf das Projekt und tragen bei Hintergrundfarbe folgende Expression ein:

if projekt.planwertext<>0 then if projekt.planwertext<=projekt.sumwertext then 'clRed' else if (projekt.planwertext*0.9)<=projekt.sumwertext then 'clorange' else 'clwhite' endif endif else 'clwhite' endif

Der Prozentwert, wie auch die Farben, können von Ihnen beliebig geändert werden.

 

Honorare offen

Auf Phasenebene können Sie sich für die einzelnen Phasen farblich anzeigen lassen, dass Ihr Honorar einen bestimmten Betrag überschreitet und Sie hier ggf. eine Rechnung erstellen sollten. In diesem Beispiel haben wir den Wert 1000,00 als Grenze genommen und in der Farbe "LightOrangered" dargestellt, alles < 1000,00 wird in "clLightLime" angezeigt und bei dem Wert 0,00 bleibt die Farbe Weiss.

Hierzu müssen Sie in den Listeneinstellungen die folgende Expression bei "Honorare offen" in der Hintergrundfarbe hinterlegen:

if sumWertExtOffen > 1000 then 'clOrangered' else if sumWertExtOffen = 0 then 'clWhite' else 'clLightlime' endif endif

Weitere Informationen zum Anpassen von Spalten finden Sie im Artikel Anwendungstricks für Vertec.

Farblich gekennzeichnete Phasen in Vertec

Die Bedingungen und auch Farben können Sie beliebig ändern und nach Ihren Wünschen darstellen.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Thema? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare! Wenn Sie Artikel wie diesen regelmässig per E-Mail erhalten wollen, abonnieren Sie einfach den Vertec-Newsletter und folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn.

Was sagen Sie zu diesem Thema?
Diskutieren Sie mit!