Mehrfachsortierung in Listen

Eine vielgestellte Frage ist, ob man Listen im Vertec auch nach mehreren Kriterien sortieren kann. Einfach so per Mausklick geht das nicht. Aber es gibt die Möglichkeit, eine Spalte mit den gewünschten Sortierkriterien einzurichten und dann nach dieser zu sortieren. Wir erklären das Vorgehen am Beispiel einer Projektliste.

So sieht unsere Projektliste vor der Sortierung aus:

Wir werden nun diese Liste nach Kunde und Projektcode sortieren.

projektliste_sortiereinstellungen.png

  1. Wir öffnen die Listeneinstellungen und erfassen eine neue Spalte für die Sortierung.
  2. Als Expression hängen wir unsere Kriterien (kunde und code) zusammen: kunde.asString + code
  3. Die Breite der Listeneinstellungen setzen wir auf -1.
  4. In den Erweiterten Listeneinstellungen tragen wir die Sortierung (aufsteigend oder absteigend) ein.

Nun ist die Liste sortiert:

So können Sie auch weitere Sortierkriterien angeben. Wichtig ist einfach, dass Sie sie in der Reihenfolge zusammenhängen, wie Sie die Liste sortiert haben möchten.

Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Web- und E-Mailadressen werden in anklickbare Links umgewandelt.

Frage: Schreiben Sie die Zahl "5"
Ergebnis: