Zahlungspläne in Vertec einrichten

Anforderung

Auf einem Projekt wird ein Zahlungsplan erstellt. Das heisst, verschiedene Zahlungen, die in Zukunft verrechnet werden sollen, können bereits erfasst und übersichtlich abgelegt werden. Die einzelnen geplanten Zahlungen können jeweils per Skript verrechnet werden.

Zusatzklasse erstellen

Für die geplanten Zahlungen wird eine Zusatzklasse eingerichtet:

Öffnen Sie im Vertec die Systemeinstellungen > Zusatzklassen. Eine Zahlungsklasse wird benannt mit "geplante Zahlung". In unserem Beispiel ist das die Zusatzklasse0:

  • Klasse: ZusatzKlasse0
  • Anzeige Klassenname: 'geplante Zahlung'
  • Icon Index: 51
  • Standardanzeige: zusatzfeldasstring('datum')

Damit ist die Zusatzklasse erstellt.

Zusatzfelder einrichten

Nun werden auf dieser Zusatzklasse Zusatzfelder eingerichtet, damit die Informationen zu den geplanten Zahlungen erfasst werden können. Für das untenstehende Zahlungsskript müssen mindestens folgende Felder vorhanden sein: "datum", "netto", "betrag", "bezeichnung". Diese werden wie folgt erstellt:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Einstellungen > Zusatzfelder und wählen Sie Neu > Zusatzfeldklasse.

Erstellen Sie für jedes Feld ein solches Zusatzfeld und füllen Sie diese wie folgt aus:

NameFeld-TypKlassen
datum Datum ZusatzKlasse0
netto Wahr/Falsch ZusatzKlasse0
betrag Festkommazahl ZusatzKlasse0
bezeichnung Zeichen ZusatzKlasse0

Custom-Links erstellen

Damit die geplanten Zahlungen im Vertec einem Projekt (und, wenn sie verrechnet wird, einer Rechnung) zugeordnet werden kann, müssen noch die entsprechenden Custom-Links erstellt werden.

Um einen Link-Typ zu erzeugen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Einstellungen > Linktypen und wählen Sie Neu > Custom-Link-Typ.

Erstellen Sie die folgenden zwei Link-Typen:

geplante Zahlung - Projekt

Beachten Sie, dass Sie die Option "neu Menü" aktivieren auf Seite der Zusatzklasse. Das bedeutet, dass Sie später auf dem Projekt eine neue geplante Zahlung erfassen können:

verrechnete geplante Zahlung - Rechnung

Hier müssen Sie kein "neu Menü" aktivieren, da verrechnete geplante Zahlungen nicht von Hand erzeugt, sondern zugeordnet werden.

Script für die Fakturierung registrieren

Damit die Zahlungen später fakturiert werden können, müssen Sie im Vertec das folgende Script registrieren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Einstellungen > Skripts und wählen Sie Neu > Script Eintrag. Füllen Sie diesen wie folgt aus:

  • Bezeichnung: Geplante Zahlung in Rechnung stellen
  • Klassen: ZusatzKlasse0
  • Auf einzelnes Objekt anwendbar: Ja
  • Auf Listen anwendbar: Nein
  • Script-Text: In das Feld für den Script-Text kopieren Sie den Text aus folgender Datei: zahlungen_fakturieren.txt

Das Script geht davon aus, dass die Zahlungen inkl. Zusatzfeldern und Linktypen genau so aufgebaut wurden wie beschrieben. Falls Sie an dieser Einrichtung Änderungen vorgenommen haben, müssen Sie das Script entsprechend anpassen. Es geht dabei um folgende Punkte

  1. Die geplante Zahlung ist vom Typ Zusatzklasse0
  2. Die Zusatzfelder "datum", "netto", "betrag", "bezeichnung" sind vorhanden
  3. Der Linktyp für die Verrechnung wurde nach folgendem Schema erfasst:
    Von (Rolle B)Nach (Rolle A)
    Bezeichnung: verrechnete geplante Zahlung
    Klasse: Zusatzklasse0
    Bezeichnung: Rechnung
    Klasse: Rechnung

Geplante Zahlungen verwalten

Eine geplante Zahlung erfassen

Öffnen Sie das Projekt, auf dem Sie geplante Zahlungen erfassen wollen. Über Menü Eintrag > Neu > geplante Zahlung können Sie eine neue geplante Zahlung erfassen. Diese sieht aus wie folgt:

Das Projekt, auf dem die geplante Zahlung erfasst wird, wird automatisch als Projekt zugeordnet (Reiter Projekt).

Geplante Zahlungen eines Projekts einsehen

Auf dem Projekt gibt es, sobald vorhanden sind, ein Ordner geplante Zahlung:

Die Spaltenexpressions für die Listeneinstellungen lauten wie folgt:

TitelExpression
Datum zusatzfelddate('datum')
Bezeichnung zusatzfeldasstring('bezeichnung')
Betrag zusatzfeldcurr('betrag')
netto if zusatzfeldbool('netto') then 'X' else '' endif

Geplante Zahlungen (systemweit) einsehen

Um alle geplanten Zahlungen systemweit einzusehen, können Sie Expression-Ordner einrichten mit folgenden Expressions (Gross-/Kleinschreibung beachten):

FilterExpression
Alle geplanten Zahlungen zusatzKlasse0
Noch offene
geplante Zahlungen
zusatzKlasse0->select(getLinks('Rechnung')->size = 0)
Bereits verrechnete
geplante Zahlungen
zusatzKlasse0->select(getLinks('Rechnung')->size > 0)

Zahlungen fakturieren

Eine Zahlung kann mit dem registrierten Script in Rechnung gestellt werden. Öffnen Sie die Zahlung, die Sie fakturieren möchten. Im Menü Eintrag kann das registrierte Script Geplante Zahlung in Rechnung stellen gestartet werden:

Das Script führt folgende Vorgänge durch:

  • Eine Rechnung wird erstellt mit einem Vorschuss in Höhe der geplanten Zahlung. Auf dieser Rechnung werden keine anderen Werte verrechnet.
  • Die Rechnung wird dem Benutzer angezeigt und kann bei Bedarf verrechnet werden.

Die Rechnung wird automatisch mit der Zahlung verknüpft (über den GenericLink verrechnete geplante Zahlung - Rechnung). Auf der geplanten Zahlung erscheint der Reiter Rechnung:

Auf der Rechnung erscheint entsprechend ein Reiter verrechnete geplante Zahlung.


28.04.2008 | 08.09.2014: Schreibfehler korrigiert.
Produktlinien: Expert
Module: Leistung & CRM