Druckdialog bei Word-Berichten

Wird bei der Registrierung von Berichten in Vertec die Option Dialog zeigen aktiviert, erscheint beim Ausführen eines Reports zuerst der Dialog Bericht / Seriendruck ausführen:

Vorlage

Wurde der Report in Vertec registriert, erscheint der Pfad der Vorlage in diesem Feld.

Wählen Sie im Menü Drucken Vorlage auswählen, ist dieses Feld leer.

Speichern unter

Speicherpfad des Dokuments. Wie sich dieser berechnet, wird bei der Report-Registrierung angegeben. Der Pfad kann hier manuell übersteuert werden.

Adresse

Die Empfängeradresse. Beim Projekt standardmässig der Kunde. Über den Button mit den drei Punkten kann eine alternative Adresse ausgewählt werden, welche einmalig für das Drucken des Berichts verwendet wird. Diese erscheint dann hier in grüner Schrift.

Die Wordvorlage des Berichts muss entsprechend angepasst sein, damit die korrekte Adresse verwendet wird. Der Zugriff auf die Berichtsadresse erfolgt in der Wordvorlage über die OCL Variable optArg:

Adresse: optArg.adresstext
Briefanrede: optArg.briefanrede
Grussformel: optArg.grussformel

Betreff

Optional. Kann nur beschrieben werden, wenn ein Speicherpfad vorhanden ist.

Der Betreff des Dokumentes. Dieser kann im Dateinamen, aber auch im Dokument selber verwendet werden (siehe OCL Variablen in Word-Berichten). Ausserdem wird der hier angegebene Betreff als Titel der Aktivität verwendet.

Kommentar

Optional. Kann nur beschrieben werden, wenn ein Speicherpfad vorhanden ist.

Der hier angegebene Kommentar wird als Text der Aktivität verwendet. Im Dokument kann über die OCL-Variable kommentar darauf zugegriffen werden (siehe OCL Variablen in Word-Berichten).

Aktivität erzeugen

Diese Option kann nur angewählt werden, wenn ein Speicherpfad vorhanden ist.

Ist diese Option aktiviert, wird eine Aktivität erzeugt und das Dokument damit verlinkt.

  • Auf Hauptobjekt: Die Aktivität wird mit dem Objekt, von wo aus der Report gestartet wurde, verknüpft.
  • Auf Adresse: Die Aktivität wird mit dem Objekt, an das das Dokument gesendet wird, verknüpft.

Es können auch beide Optionen angewählt werden. Es wird in jedem Fall immer nur eine Aktivität erzeugt und diese je nachdem mit mehreren Einträgen in Vertec verknüpft.

Drucken über Vorlage auswählen

Um aus Vertec heraus einen Report aufgrund einer frei ausgewählten (und nicht in Vertec registrierten) Vorlage auszuführen, wählt man das Menü Drucken > Vorlage auswählen...:

Über den Button mit den drei Punkten kann die gewünschte Reportvorlage ausgewählt werden.

Dito bei Speichern unter. Bei Klick auf den Button mit den drei Punkten öffnet sich standardmässig der Dokumentenpfad des Objekts, von wo aus der Report aufgerufen wird (sichtbar auf der Seite Weitere Info > Speicherpfad Dokumente). Es kann aber auch ein anderer Pfad gewählt werden.


14.11.2003 | 06.07.2016: Betreff, Kommentar und Aktivität erzeugen kann nur angewählt werden, wenn ein Speicherpfad vorhanden ist. Neue Screenshots.
Produktlinien: Standard, Expert
Module: Leistung & CRM