Interne Leistungen verrechnen

Sie können Leistungen auf internen Projekten verrechnen, ohne dafür eine Pro-Forma-Rechnung erzeugen zu müssen. Interne Projekte sind Projekte, die einem unproduktiven Projekttypen zugeordnet sind.

Diesen Vorgang können Sie durchführen, indem Sie auf einem einzelnen oder auf mehreren Projekten den Menüpunkt Interne Leistungen, Spesen und Auslagen verrechnen aufrufen.

Folgender Dialog erscheint:

Bei der Verrechnung kann ein Datumsintervall angegeben werden.

  • Von Datum: Betrifft alle Leistungen, Spesen und Auslagen ab diesem Datum bis heute.
  • Bis Datum: Betrifft alle Leistungen, Spesen und Auslagen bis zum angegebenen Datum.
  • Kein Datum angegeben: Es werden alle Leistungen, Spesen und Auslagen genommen.
  • Verrechnen: Macht aus offenen Leistungen, Spesen und Auslagen verrechnete, unter Verwendung der oben angegebenen Kriterien. Die Leistungen, Spesen und Auslagen sind nach der Verrechnung nicht mehr als offen, sondern als verrechnet in Vertec zu finden.
  • Verrechnen rückgängig: Macht das Verrechnen von Leistungen, Spesen und Auslagen wieder rückgängig, unter Verwendung der oben angegebenen Kriterien. Alle verrechneten Leistungen, Spesen und Auslagen, welche sich nicht auf einer Rechnung befinden, werden wieder in offene umgewandelt.

Zum Thema Interne Leistungsverrechnung ILV siehe stattdessen Artikel Konzept Kostenrechnung für Dienstleister.


28.05.2003 | 01.02.2017: Artikel an Vertec 6.1 angepasst, neue Screenshots.
Produktlinien: Standard, Expert
Module: Leistung & CRM
Apps: Classic App, Desktop App, Web App, Cloud App