V, W, Z: Derived Attributes

Eine Auflistung aller Derived Attributes finden Sie im Artikel Derived Attributes.

VerrechneteAuslage

  • verrechnet: boolean.

    verrechnet = true

VerrechneteLeistung

  • MinutenExt: integer.
    •  verrMinutenExt
  • UmrechnungsDatum: DateTime.
    • Verrechnete Leistung: Das Datum wird über die Rechnung berechnet, damit alle Leistungen das selbe Umrechnungsdatum haben.
    • Rechnung.bis, falls vorhanden
    • sonst: Rechnung.datum, falls vorhanden
    • Falls kein Datum gefunden: inherited (geerbt) von Projekteintrag.UmrechnungsDatum.
  •  waehrung:  TWaehrung.
    • Rechnung.waehrung, falls gesetzt.
  • WertExt: VtcCurrency.
    •  verrWertExt

Vorschuss

  • BetragOffen: VtcCurrency.
    • Summe der offenen Nettobeträge. Falls Vorschuss netto, ist es dasselbe wie BetragOffen, sonst anteilmässig aufgrund von Bruttobetrag.
    • wenn nicht isNetto: Umrechnen von InternBetragoffen (brutto)
      • wenn BruttoBetrag <> 0:
        • InternBetragOffen.AsCurrency / BruttoBetrag.AsCurrency * NettoBetrag.AsCurrency
      • sonst: 0.
    • wenn isNetto:
      • InternBetragOffen
  • Bruttobetrag: VtcCurrency.
    • wenn IsNetto: Nettoeingabe, muss noch MWSTBetrag dazurechnen:
      • Bruttobetrag = betrag + MWSTBetrag
    • wenn isNetto=false: Bruttoeingabe, entspricht bereits Bruttobetrag:
      • Bruttobetrag = Betrag
  • BruttoBetragOffen: VtcCurrency.
    • Summe der offenen Bruttobeträge. Falls Vorschuss brutto, ist es dasselbe wie BetragOffen, sonst anteilmässig aufgrund von Nettobetrag
    • wenn isNetto: Umrechnen von Betragoffen (netto):
      • falls NettoBetrag <> 0:
        • InternBetragOffen / NettoBetrag * BruttoBetrag
      • sonst: 0.
    • wenn nicht isNetto:
      • InternBetragOffen
  • InternBetragOffen: VtcCurrency.
    • Fahre durch alle LinkObjects Rechnung-Vorschuss, zähle die schon verrechneten Beträge zusammen und subtrahiere diese Zahlen von NettoBetrag bzw Bruttobetrag. Bei Bruttovorschüssen ist InternBetragOffen brutto, bei Nettovorschüssen netto.
    • wenn Vorschuss.IsNetto: Summiere rechvorschusslink.BetragNetto
    • wenn Vorschuss.isBrutto: Summiere rechvorschusslink.BetragBrutto
  • MWSTBetrag: VtcCurrency.
    • wenn 'isNetto': MWST Betrag auf Nettobetrag rechnen:

      RundenCurrency(betrag * MWSTSatz / 100)

    • sonst: MWSTBetrag von Brutto ausrechnen:

      RundenCurrency(betrag * (1 - (1 / (1 + (MWSTSatz / 100)))))

  • NettoBetrag: VtcCurrency.
    • wenn isNetto: Nettoeingabe, entpricht bereits Nettobetrag:
      • NettoBetrag = Betrag
    • wenn istNetto = false: Bruttoeingabe, MWSTBetrag abzählen:
      • NettoBetrag = betrag - MWSTBetrag
  • Verrechnet: boolean. 
    • Vorschuss wird als verrechnet angeschaut, wenn er auf einer verrechneten Rechnung in Rechnung gestellt ist oder auf mindestens einer verrechnen Rechnung verrechnet ist.
  • VorschussKonto: VtcString.
    • Wenn verrechnet und verrVorschussKonto gesetzt:
      • verrVorschussKonto
    • sonst: xVorschussKonto, falls gesetzt
    • sonst: projekt.VorschussKonto, falls vorhanden

Waehrung

  • Kurs: float.
    • setzt sich selbst den aktuellen Kurs (now)

Zahlung

  • Konto: VtcString.
    • Falls gebucht, nehmen wir das Konto vom lokal gespeicherten xKonto:
      • Konto = xKonto
    • Falls nicht gebucht: Konto von zahlungstyp nehmen:
      • Typ.Konto, falls vorhanden

24.11.2006 | 25.06.2007