Vertec auf Linux

Die Vertec Firebird Datenbank kann grundsätzlich unter Linux installiert werden. Die Vertec Services XML und Notif sind aber reine Windows-Services und benötigen einen Windowsserver. Die Vertec Clients laufen ausschliesslich unter Windows. Die Vertec Web App läuft in einem Standardwebbrowser unabhängig vom Betriebssystem.

Aufsetzen der Firebird Datenbank auf Linux

Für die Installation von Firebird auf Linux verweisen wir auf die Firebird Dokumentation.

Einstellungen im Vertec

Auf Vertec Seite spielt es keine Rolle, ob Firebird auf Windows oder Linux läuft, das sieht für den Client genau gleich aus.

Daher sind auch die Einstellungen im Vertec.ini File gleich.


16.01.2004 | 27.12.2016: Für die Installation verweisen wir neu auf die Firebird Dokumentation.