Systemeinstellungen Ressourcenplanung

Planungsebene für neue Projekte: Ab Version 5.7. Plandaten können entweder für Projekte oder für Projektphasen erfasst werden. Hier können Sie angeben, ob standardmässig auf Projekte oder auf Phasen geplant wird. Auf Projektebene kann dieser Wert noch übersteuert werden.

PropertyName: ResourcePlanEbene. AuswahlProperty.

Planungsintervall für Ressourcenplanung: Sie können das Planungsintervall für Ihre Ressourcenplanung einstellen. Mögliche Werte sind Tag, Woche oder Monat. Vertec Versionen vor und nach 5.7 unterscheiden sich dabei wie folgt:

  • Versionen vor 5.7: Die Ressourcen-Listen bei Bearbeiter und Projekten werden entsprechend angezeigt. Achtung: Die gewünschte Einstellung des Planungsintervalls muss vor der Erfassung von Plandaten geschehen, da durch die Umstellung bereits bestehende Plandaten verfallen.
  • Versionen ab 5.7: Das Planungsintervall kann auf jeder Ressourcenliste jederzeit dynamisch verändert werden. Alle Daten bleiben dabei bestehen. Das hier eingestellte Planungsintervall wird als Standardeinstellung verwendet.

PropertyName: PlanungsIntervall. AuswahlProperty.

Ressourcenplan für Detailzeile anzeigen: Ab Version 5.7. Die Ressourcenplanung verfügt über eine Master-Detailansicht. Bei der Selektierung einer Projektzeile (bzw. Phasen- oder Bearbeiterzeile) im oberen Bereich wird unten eine Tabelle angezeigt mit allen für dieses Projekt (bzw. für diese Phase oder diesen Mitarbeitenden) geplanten Ressourcen.

PropertyName: ShowResourceSubDetail. BooleanProperty.


02.05.2006 | 13.01.2015: Tabellarische Darstellung.
Produktlinien: Standard, Expert
Module: Ressourcen & Projektplanung