Begriffe

Verwendete Synonyme

In Vertec kann zwischen Projekt- und Mandatssprache gewechselt werden. Der sogenannte Jargon kann unter Einstellungen > Systemeinstellungen Allgemein eingestellt werden. Folgende Begriffe werden als Synonyme verwendet:

ProjektspracheMandatssprache
Projekt Mandat
Projektleiter Zubringer
Hauptbearbeiter Jurist
Kunde Klient
Rechnung Honorarnote

Bearbeiter

Oft auch Benutzer oder Projektbearbeiter genannt. Arbeiten an Projekten in Vertec. Aktive Bearbeiter können sich mittels Login-Namen an Vertec anmelden und Leistungen und Spesen erfassen.

Projekt

Vertec arbeitet projektorientiert. Das heisst, die Arbeiten im Rahmen eines Dienstleistungsauftrags werden alle einem Projekt in Vertec zugeordnet.

Wichtige Eigenschaften eines Projektes:

  • Es können mehrere (aktive oder inaktive) Projekte für einen Kunden parallel geführt werden
  • Leistungen und Spesen können nur auf aktive Projekte erfasst werden
  • Das Projekt ist die Abrechnungsgrundlage; es können keine Sammelrechnungen für mehrere Projekte erstellt werden
  • Ein Projekt hat genau einen Kunden, eine Rechnungsadresse und einen Projektleiter
  • Ein Projekt kann entweder externen Charakter haben (-> Auftragsprojekt) oder für die Strukturierung und Erfassung interner Arbeiten verwendet werden (-> internes Projekt)
  • Ein Projekt hat genau eine Projektwährung, eine Projektsprache und einen Mehrwertsteuertyp
  • Ein Projekt kann in Projektphasen unterteilt werden

Projektphasen

Ein Projekt kann mittels Projektphasen weiter unterteilt werden. Für das Arbeiten mit Projektphasen ist das Modul Budget & Teilprojekt Voraussetzung. Auch Projektphasen können aktiv und inaktiv geschaltet werden. Auf den einzelnen Projektphasen kann ein Budget hinterlegt werden. Einzelne Bearbeiter und Tätigkeiten/Spesentypen können den Projektphasen zugeordnet werden.

Wichtige Eigenschaften einer Projektphase:

  • Es können beliebig viele Projektphasen in einem Projekt enthalten sein
  • Eine Projektphase kann Budgets oder Sollwerte für Zeitaufwand, Honorarertrag und Spesenertrag enthalten. Enthält eine Projektphase Subphasen, so setzen sich ihre Budgets aus den entsprechenden Budgets ihrer Subphasen zusammen
  • Ein Projektphase kann als pauschal gekennzeichnet werden. Eine Pauschalphase wird nur einmal abgerechnet und, sobald die Arbeiten daran beendet sind, abgeschlossen
  • Eine Projektphase kann als nicht verrechenbar gekennzeichnet werden (z.B. für Offertphasen). Der externe Wert der darauf erfassten Arbeiten wird so automatisch mit 0 geführt.
  • Einer Projektphase könnnen Bearbeiter zugeordnet und diesen ein separates Budget pro Phase zugewiesen werden.
  • Einer Projektphase können Tätigkeiten und Spesentypen zugeordnet werden. So kann erreicht werden, dass auf bestimmten Phasen nur gewisse Arbeiten ausgeführt werden können.

Adresseintrag

Der Adresseintrag ist der Sammelbegriff von Person, Firma, Kontakt, Paar oder Einfacher Adresse.

Adresse

Ist einerseits die Bezeichnung für ein Feld des Adresseintrages, welcher die Informationen zu Strasse, Hausnummer, Postfach etc. enthält, andererseits kann ein Adresseintrag mehrere "Adressen" haben (in diesem Fall umfasst "Adresse" auch die Felder PLZ, Ort, Kanton und Land). Beispiele: Der Adresseintrag einer Firma kann verschiedene Adressen für Verwaltung, Lager, Werkstatt, Zweigstelle usw. haben.

Leistung

Die Leistung ist in Vertec die eigentliche Arbeitserfassungseinheit. Sie wird einem Projekt und einem Mitarbeiter zugeordnet. Es können pro Tag beliebig viele Leistungen erfasst werden.

Tätigkeit

Beschreibt die Art der Arbeit, welche im Rahmen einer Leistung erbracht worden ist. Die Leistungen können diesen Tätigkeiten zugewiesen werden.

Spesen

Spesen sind Kosten, die im Rahmen einer Arbeit für ein Projekt angefallen sind. Es können dies z.B. Reisespesen, Kopier- oder auch Materialkosten sein.

Spesentypen

Wie die Leistungen auf Tätigkeiten, können Spesen auf Spesentypen erfasst werden. Bei den Spesentypen wird eine Einheit hinterlegt, die verrechnet werden kann. So können z.B. bei den Kopierkosten eine Einheit von 0.2 hinterlegt werden. Der Bearbeiter muss dann nur noch die Anzahl Kopien angeben, der Preis wird von Vertec automatisch berechnet.

Rechnung

Leistungen und Spesen können pro Projekt automatisch verrechnet werden. Zuerst wird eine provisorische Rechnung erstellt. Diese kann noch angepasst werden, bevor sie verrechnet und damit fixiert wird. Ist ein Buchhaltungsprogramm angeschlossen, können die Rechnungen auch via Schnittstelle direkt verbucht werden.


03.07.2002 | 10.03.2005
Produktlinien: Diverse
Module: Leistung & CRM