Erste Schritte

Sie haben die Vertec Software neu erworben und möchten sie nun einrichten. Wie gehen Sie am Besten vor? Dieser Artikel soll Ihnen eine Übersicht bieten und Sie zu den richtigen Orten in unserer Knowledge Base führen.

Installation Vertec

Vertec wird als Client-Server Applikation installiert. Die Installation auf dem Server-Rechner umfasst dabei die Datenbank Server Applikation (Firebird) sowie das Vertec Installationsverzeichnis mit allen benötigten Programm- und Datenfiles.

Auf den Client-Rechnern wird eine Vertec Client Installation vorgenommen. Soll Vertec als Einzelplatzinstallation nur auf einem Rechner verwendet werden, so genügt eine Server-Installation auf diesem Rechner.

Die Anleitung für die Installation von Vertec finden Sie hier.

Lizenzierung

Beim ersten Aufstarten einer Vertec Datenbank erscheint der Lizenzmanager. Den Lizenzcode erhalten Sie während der Bürozeiten telefonisch bei Vertec. Halten Sie dafür den Namen des Lizenznehmers (Firmenname) sowie den im Lizenzdialog angezeigten DB-Code bereit.

Alle Informationen zur Lizenzierung erhalten Sie hier.

Nun geht's los. Starten Sie die Vertec Demo-Datenbank und melden Sie sich mit dem Benutzernamen keller, ohne Passwort, an.

Die Vertec Benutzeroberfläche

Wenn Sie sich an Vertec angemeldet haben, öffnet sich das Programmfenster. Dieses ist immer gleich aufgebaut, egal, wo in Vertec Sie sich befinden.

Die Benutzeroberfläche teilt sich auf in folgende Bereiche:

BereichBeschreibungArtikel zum Thema
Tabs Die einzelnen Bildschirmansichten werden in Tabs angeordnet. In diesen Tabs können Einträge geöffnet werden und darin unabhängig weiternavigiert werden. Benutzeroberfläche > Tabs
Navigation Der Navigationsbereich links mit dem Baum, den Favoriten, der History und der Suche.

Benutzeroberfläche > Navigationsansichten

Navigation in Vertec

Menübuttons Die Menübuttons oben rechts. Benutzeroberfläche > Menübuttons
Datenbereich Der Datenbereich, in dem die einzelnen Datensätze oder Datensatzlisten dargestellt werden. Detailfenster

Alle Informationen dazu finden Sie im Artikel über die Vertec Benutzeroberfläche.

Vertec einrichten

Um mit Vertec zu arbeiten, müssen Sie vorgängig folgende Einrichtungen vornehmen:

Stammdaten

Mit Vertec arbeiten

Auswertungen

Weiterführende Links


08.06.2016 | 17.06.2016
Produktlinien: Standard, Expert
Module: Leistung & CRM
Apps: Alle