Daten löschen

Sie können Daten in Vertec, die Sie nicht mehr benötigen, löschen. Eine Unterfunktion des Löschens ist auch das Abkoppeln von Objekten aus Listen oder verknüpften Einträgen, das sogenannte Trennen bzw. Referenz entfernen (Classic App).

  • Löschen wird immer angeboten, wenn ein Objekt von den Berechtigungen her löschbar ist. Bestimmte Einträge können nicht gelöscht werden bzw. müssen bestimmte Kriterien erfüllen, um gelöscht werden zu können. Z.B. müssen Projekte, die gelöscht werden wollen, inaktiv sein; Rechnungen, die verrechnet sind, können nicht gelöscht werden etc. Sollte dies der Fall sein, erscheint eine entsprechende Fehlermeldung, die Sie darüber aufklärt, warum der Datensatz nicht gelöscht werden kann.
  • Trennen wird nur angeboten, wenn der entsprechende Link auflösbar ist. Das heisst, dass die betroffenen Linkmember schreibbar sind und die Businesslogik ein Auflösen des Links erlaubt (z.B. lässt sich eine Phase nicht vom Projekt trennen). Custom-Links mit Löschweitergabe dürfen nicht getrennt werden. Ist also eine solche gesetzt, können die Einträge nicht getrennt werden.

Daten endgültig löschen

Um Daten endgültig zu löschen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Löschen von einzelnen Datensätzen

Sie können den einzelnen Datensatz in einem eigenen Fenster öffnen und im Menü Aktionen > Löschen wählen:

Eine andere Möglichkeit ist, den einzelnen Datensatz in der Liste oder im Baum zu markieren und mit der rechten Maustaste Löschen zu wählen.

Löschen von mehreren Objekten in Listen

Sie können auch eine ganze Liste von Objekten löschen. Markieren Sie die gewünschten Objekte in der Liste und wählen Sie über die rechte Maustaste Löschen.

Trennen

Überall dort, wo es neben dem Löschen des Objekts die Möglichkeit gibt, es von einem anderen Objekt zu lösen, steht im Menü neben der Funktion Löschen auch die Funktion Trennen zur Verfügung, zum Beispiel, um einen Vorschuss von einer Rechnung zu entfernen:

Classic App

Löschen von einzelnen Datensätzen

Sie können den einzelnen Datensatz in einem eigenen Fenster öffnen und auf das Icon mit dem roten X in der Symbolleiste klicken.

Eine andere Möglichkeit ist, den einzelnen Datensatz in der Liste oder im Baum zu markieren und mit der rechten Maustaste Löschen zu wählen.

Löschen von mehreren Objekten in Listen

Sie können auch eine ganze Liste von Objekten löschen. Markieren Sie die gewünschten Objekte in der Liste und wählen Sie über die rechte Maustaste Löschen.

Bei beiden Möglichkeiten erhalten Sie jeweils eine Warnabfrage. Es gibt zwei verschiedene dieser Warnabfragen. Wenn ein einzelner Datensatz gelöscht wird und keine Möglichkeit besteht, nur die Referenz auf diesen Datensatz zu entfernen, sieht die Warnmeldung wie folgt aus:

delete.png

Wenn sowohl die Möglichkeit besteht, die Referenz auf diesen Datensatz zu entfernen wie auch, den Datensatz vollständig zu löschen, erscheint die folgende Warnmeldung:

delete_definitiv.png

Um den Datensatz vollständig zu löschen, klicken Sie hier auf Eintrag löschen. Zur Sicherheit erscheint nochmals die Einzelwarnmeldung, bevor der Eintrag endgültig gelöscht wird. Bitte beachten Sie, dass das definitive Löschen von Einträgen nicht rückgängig gemacht werden kann!

Referenz entfernen

Manchmal muss eine Verknüpfung zwischen Datensätzen aufgehoben werden. Das kann z.B. der Fall sein, wenn ein Vorschuss, der automatisch auf eine Rechnung kommt, nicht mit dieser verrechnet werden soll. Oder wenn bestimmte Einträge aus einem Ordner, den man erstellt hat, wieder entfernt werden sollen.

Bei jedem Datensatz werden die Verknüpfungen in Listen dargestellt. Soll eine Referenz entfernt werden, geschieht das immer über den entsprechenden Listeneintrag.

referenz.png

Markieren Sie den oder die gewünschten Einträge in der Liste und wählen Sie über die rechte Maustaste den Menüpunkt Löschen. Es erscheint eine der folgenden Abfragen:

  • Wenn nur die Referenz entfernt werden kann, erscheint diese Meldung:

eintrag_entfernen.png

  • Wenn entweder die Referenz entfernt oder der Datensatz vollständig gelöscht werden kann, erscheint diese Meldung:

referenz_entfernen.png

Wählen Sie hier den Button Referenz entfernen. Die Referenz des aktuellen Objekts zum Datensatz in der Liste wird aufgehoben. Die Daten sind aber alle im System noch vorhanden.

Referenzen, die entfernt wurden, können jederzeit wieder von Hand erzeugt werden. Ziehen Sie dafür einfach die beiden Einträge per Drag-and-Drop aufeinander.

Achtung: Wenn beim Referenz entfernen die Abfrage erscheint, ob der Eintrag vollständig aus dem System entfernt werden soll, klicken Sie auf jeden Fall auf Nein. Sie haben sich dann entweder bei der Markierung des zu löschenden Datensatzes geirrt oder den falschen Button bei der Abfrage erwischt.


19.07.2003 | 28.06.2016: Unterschied Löschen und Trennen noch etwas genauer beschrieben.
Produktlinien: Standard, Expert
Module: Leistung & CRM
Apps: Alle