Verwendung von Integer in VB

Bei der Verwendung von Integern in VBScripts oder VBA (z.B. Excelreports) muss folgendes beachtet werden:

Wenn Minuten aus Vertec in einer VB Variable summiert werden, sollte unbedingt als Datentyp "Long" und nicht "Integer" verwendet werden.

Integer ist eine 16 bit signed Zahl, das heisst, der maximal zulässige Wert ist 32768. Das entspricht zum Beispiel bei 8.5 h pro Tag der Arbeitszeit von 64 Tagen, wird also bei Zeitsummierungen aus Vertec recht schnell erreicht. Ein anderes Beispiel ist z.B. die Verwendung von Rechnungsnummern, die in den meisten Fällen schon von Anfang an höher ist.

Integer Long
cint(Nummer) clng(Nummer)
Dim X as Integer        
Dim X as Long          

Konvertieren mit CInt

Die Konvertierungsfunktion CInt - "convert to integer" - rundet den Wert auf. Das bedeutet:

Cint("5.5") = 6

Wenn man aber eigentlich 5 zurück erhalten möchte, muss eine der folgenden Funktionen verwendet werden:

Int("5.5") = 5
Int (5.5) = 5

oder

fix("5.5") = 5
fix(5.5) = 5


08.02.2008 | 11.01.2010
Produktlinien: Expert
Module: Leistung & CRM