Script: Dokumentenpfad in Zwischenspeicher kopieren

Inhalt

Um eine Datei aus dem Speicherpfad (z.B. eines Projekts) zu öffnen steht der Menüpunkt Dokumentablage öffnen zur Verfügung. Dieser zeigt die Dateiablage im Windows-Explorer an, von wo aus die Dateien per Doppelklick geöffnet werden können.

Nun gibt es aber Applikationen (z.B. CAD-Systeme), bei denen das nicht funktioniert, weil z.B. ein ganzer Ordner geöffnet werden muss oder weil die Applikation das nicht unterstützt. In einem solchen Fall möchte man gerne den Pfad der Vertec-Dokumentablage im Zwischenspeicher, weil man diesen dann in der Fremdapplikation direkt in den "Datei öffnen..." Dialog einfügen kann.

Das folgende Script kopiert den Pfad der Vertec Dokumentablage in den Zwischenspeicher.

Version

Ab Vertec Version 5.0.1 (es handelt sich um ein Python-Script).

Ausführen

Wenn man es auf UserEintrag registriert wie im Beispiel, dann geht das auf allen Objekten.

Möchte man das auf gewisse Objekte beschränken, kann das Script auf die gewünschten Klassen registriert werden, z.B. auf Projekt.

Script

CopyPfadToClipboard.txt

Scripttext

# coding: windows-1252
#
#---Bezeichnung: Pfad in Zwischenspeicher kopieren
# Klassen: UserEintrag
# ObjectScript: Y
# ContainerScript: N
# EventType: Kein
# EventClass:
# EventMembers:
# ExtendedRights: N

#---Dieses Script kopiert den Pfad des UserEintrags in den Zwischenspeicher.
#---2009-05-11, IB: erstellt.

import win32clipboard as w
import vtcapp

def main():
obj = argobject
setText(w.CF_TEXT, obj.dokpfad)

def getText():
w.OpenClipboard()
d=w.GetClipboardData(w.CF_TEXT)
w.CloseClipboard()
return d

def setText(aType, aString):
w.OpenClipboard()
w.EmptyClipboard()
w.SetClipboardData(aType, aString)
w.CloseClipboard()

main()


11.05.2009 | 21.01.2013: Text leicht angepasst, Link korrigiert. Keine Funktionalitätsänderung.
Produktlinien: Expert
Module: Leistung & CRM