Script: Google Maps von Adresseintrag aus aufrufen

Inhalt

Dieses Skript kann auf Adresseintrag registriert werden. Es erscheint dann im Eintrag-Menü oder im Rechtsklick-Menü und zeigt die aktuelle Adresse (erste Zeile des Adresstextes) im Google Maps dar.

Das zweite Script ruft zusätzlich den Routenplaner auf, ausgehend von der Firma, die in den Systemeinstellungen > Allgemein registriert ist (dies ist normalerweise die eigene Firma) bis zur ausgewählten Adresse.

Ausführen

Auf einzelnen Adressen. Wird registriert z.B. mit Namen "Adresse in Google anzeigen" bzw. "Route berechnen (Google)"; sie sind beide "auf einzelne Objekte anwendbar". Bitte verwenden Sie jeweils das Script, welches zu Ihrer aktuellen Vertec Version passt.

Versionen

Vertec VersionBeschreibungScript

Vertec 5.3 - 5.8

Ohne Routenplaner
Zeigt die aktuelle Adresse (erste Zeile des Adresstextes) im Google Maps. Verwendet die Windows API Funktion ShellExecute.

showaddressingoogle.txt

ab Vertec 6.0

Ohne Routenplaner. Verwendet executeurl.

showaddressingoogle60.xtx

Vertec 5.3 - 5.8

Mit Routenplaner
Ruft zusätzlich den Routenplaner auf, ausgehend von der Firma, die in den Systemeinstellungen > Allgemein registriert ist. Verwendet die Windows API Funktion ShellExecute.
showaddressingoogle_mitroute.txt
ab Vertec 6.0 Mit Routenplaner. Verwendet executeurl. showaddressingoogle_mitroute60.txt

Scripttext

Ohne Routenplaner

# coding: windows-1252
#
#---Bezeichnung: Google Maps öffnen
#   Klassen: Adresseintrag
#   ObjectScript: Y
#   ContainerScript: N
#   EventType: Kein
#   EventClass:
#   EventMembers:
#   ExtendedRights: N
#---Öffnet Google Maps mit der Standardadresse des Adresseintrags.
#---2009-09-22, IB: erstellt.
#---2009-09-23, CP: Varianten rausgenommen. Wir können nur die Standardadresse darstellen.
#---2016-03-29, SR: Umgestellt auf executeurl (ab Version 6.0 lauffähig)

def main():
    # Standardadresse
    adressStr = argobject.standardadresse.split(chr(13)+chr(10))[0] + ", " + argobject.standardplz + " " + argobject.standardort

    URL = "http://maps.google.com/maps?q=" + adressStr
    vtcapp.executeurl(URL)

main()

Mit Routenplaner

# coding: windows-1252
#
#---Bezeichnung: Route berechnen (Google)
#   Klassen: Adresseintrag
#   ObjectScript: Y
#   ContainerScript: N
#   EventType: Kein
#   EventClass:
#   EventMembers:
#   ExtendedRights: N
#---Öffnet Google Maps mit der Standardadresse des Adresseintrags.
#---2009-09-22, IB: erstellt.
#---2009-09-23, CP: Varianten rausgenommen. Wir können nur die Standardadresse darstellen.
#---2009-09-24, Stefan Ehrler/Intus Datadesign: Routenplaner: Start ist die Systemfirma, Ziel die Adresse
#---2016-03-29, SR: Umgestellt auf executeurl (ab Version 6.0 lauffähig)

def main():
    #Start
    STARTadr= argobject.eval("Objectproperty.allinstances->select(propertyName='Firma')->first.propertyValue.oclAsType(Adresseintrag)->collect(standardadresse + ', ' + standardplz + ' ' + standardort)->listtostring('')")

    #Ziel
    ZIELadr = argobject.standardadresse.split(chr(13)+chr(10))[0] + ", " + argobject.standardplz + " " + argobject.standardort

    URL = "http://maps.google.com/maps?f=d&source=s_d&saddr=" + STARTadr +"&daddr=" + ZIELadr

    vtcapp.executeurl(URL)

main()

28.09.2009 | 29.03.2016: Neue Script Versionen für 6.0 mit executeurl.
Produktlinien: Expert
Module: Leistung & CRM