Vertec 5.7: Upgrade auf Python 2.7

Mit der Version 5.7 von Vertec wird neu Python 2.7 ausgeliefert. Bisher arbeitete Vertec mit Python 2.3. Diese Umstellung wurde notwendig, da diverse Packages, die verwendet werden, für die ältere Version nicht mehr erhältlich sind.

Rückwärtskompatibilität

Grundsätzlich merken Sie als bestehender Kunde davon nichts, es gibt aber einen wesentlichen Unterschied zwischen den beiden Versionen: In Python 2.7 kann ein date (Datumswert) nicht mehr mit einem datetime (Datumswert mit Zeitteil) verglichen werden, es gibt einen Fehler.

Damit dies keine Probleme macht, wurden in Vertec folgende Anpassungen vorgenommen:

  1. Fast alle Datetime Attribute in Vertec wurden in Date umgewandelt. Es gibt wenige Ausnahmen, bei denen der Zeitteil wesentlich ist (z.B. das Datum auf Budgetchange oder CreationDateTime), diese wurden belassen.
  2. Datums-Attribute in Vertec wurden bisher in Python als datetime.datetime Werte geliefert. Neu sind diese Attribute in Python vom Typ vtctypes.date. Dabei handelt es sich um einen Python datetime.date Typen, welcher der zusätzlich die Methode date() hat.  Diese zusätzliche Methode macht eigentlich nichts, sondern gibt einfach den Wert selbst zurück. Sie gewährleistet aber Rückwärtskompatibilität für Code, der versucht, ein Vertec date Attribute in date zu verwandeln (zum Beispiel: leistung.datum.date()). Diese Zeile würde sonst einen Fehler geben.

Ein eigener vtctypes.date Wert kann so angelegt werden:

from vtctypes import date
datum = date(2012, 3, 23)

Sollten Sie bei kundenspezifischen Python-Scripts trotzdem Datumsfehler erhalten, wenden Sie sich bitte an Ihren Vertec Betreuer, um das Script entsprechend anzupassen.


23.07.2012 | 23.07.2012
Produktlinien: Diverse
Module: Leistung & CRM