Gültigkeit / Status von Einträgen

Über das Icon wird sichtbar, ob ein Eintrag gültig oder ungültig sowie aktiv oder inaktiv ist.

Nur gültige Datensätze können gespeichert werden. Gewisse grundsätzliche Bedingungen sind von Vertec vorgegeben, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Sie können in Vertec aber auch selbst Bedingungen, sogenannte Constraints, definieren.

Ist ein Eintrag inaktiv, erscheint das entsprechende Icon grau:

Ist ein Eintrag ungültig, hat das Icon ein Ausrufezeichen:

Möchte man wissen, warum ein Eintrag ungültig ist, positioniert man den Cursor auf dem Icon. Ein Hint erscheint mit der Anzeige, warum der Eintrag ungültig ist:

Auch in der Liste wird angezeigt, ob ein Eintrag ungültig ist, und der Grund angegeben (ohne Classic App):

Oben rechts in Vertec gibt es eine Anzeige, ob es irgendwo im System ungültige Einträge gibt (ohne Classic App):

Klicken Sie auf diese Anzeige, öffnet sich eine Liste mit allen ungültigen Einträgen. Ein Klick auf einen Eintrag in der Liste öffnet den Eintrag im Einzelfenster, damit Sie ihn korrigieren können.

Hat es beim Schliessen von Vertec noch ungültige Einträge, erscheint folgendes Fenster:

Die Einträge können hier noch geöffnet und korrigiert werden. Alle ungültigen Einträge werden beim Beenden von Vertec gelöscht.


28.05.2003 | 08.03.2016: Release 6.0: Artikel angepasst.
Produktlinien: Standard, Expert
Module: Leistung & CRM
Apps: Alle