Thorsten-Hoeppner-Gruender-Inhaber-QMH
«Mit Vertec habe ich alle prozess-
bezogenen Dokumente und Aktivitäten
jederzeit im Griff.» Thorsten Höppner, Gründer und Inhaber QMH Consulting GmbH

Das Unternehmen

  • Tätigkeitsfeld: Consulting, Audits und Zertifizierungen, insbesondere in den Bereichen Lean Production und Qualitätsmanagement-Systeme
  • Sitz: Hamburg; Mitarbeiter: 11

Die Herausforderungen

  • Installation, Implementierung und Schulungen innerhalb von einer Woche
  • Integration von extern erfassten Unternehmenskennzahlen in Vertec-Auswertungen
  • Hohe Mobilität der Mitarbeiter
 

Das Lösungspaket

  • Vertec Leistung & CRM inkl. Weberfassung und iPhone App, Vertec Budget & Teilprojekt, Vertec Benchmarking, Vertec-Ressourcen & Projektplanung
  • 15 User, Linie Expert

Die Hauptvorteile

  • Eine Anwendung für alle projektbezogenen Tätigkeiten und Prozesse
  • Umfassende Dokumentation in der Knowledge Base
  • Schneller Zugriff auf Kunden- und Projektdaten inkl. Dokumentenverwaltung

Verschwen­dungsfreie Prozesse auch im eigenen Unternehmen

Die Berater von QMH Consulting GmbH unterstützen Unternehmen darin, ihre Prozesse ohne unnötige Leerläufe – kurz: verschwendungsfrei – zu gestalten. Auch im eigenen Unternehmen legen die Experten von QMH Wert auf pragmatische und effiziente Lösungen. Sie verwenden deshalb die Business-Software von Vertec.

 

«Mit Vertec haben wir einen flexiblen
Partner gefunden, der mit seinem
Branchenwissen lösungsorientiert auf
unsere Anforderungen eingeht.»

Thorsten Höppner, Gründer und Inhaber QMH Consulting GmbH

 

Qualitätsmanagement und Prozessoptimierung sind für die Berater von QMH Consulting GmbH keine abstrakten Ideale, die sich nur schwer messen oder planen lassen. Viele Mitarbeiter der Unternehmensberatung sind spezialisierte Auditoren, die Unternehmen bei der Einführung und der Zertifizierung von Qualitätsmanagement-Systemen beraten und begleiten. Die Berater können auf jahrelange Erfahrung zurückblicken und verfügen über ein breites Repertoire an etablierten Methoden zur Qualitätsanalyse und zur Prozessgestaltung.

QMH legt dabei Wert auf eine gesamtheitliche Sicht. Beratung, Zertifizierung, Weiterbildungen und Workshops für die Mitarbeiter ihrer Kunden gehen daher bei QMH in vielen Fällen nahtlos ineinander über. «Unser Ziel liegt darin, dass unsere Kunden ihre Arbeiten schlank und verschwendungsfrei, d. h. ohne Leerlauf, abwickeln können», sagt Höppner.

«Mit Vertec habe ich alle prozess-
bezogenen Dokumente und Aktivitäten
jederzeit im Griff.»

Thorsten Höppner, Gründer und Inhaber QMH Consulting GmbH

 

Seine Prinzipien wendet QMH auch im eigenen Unternehmen an. Das Unternehmen arbeitet deshalb mit der integrierten Business Software von Vertec. «Mit Vertec stehen uns alle wichtigen betriebswirtschaftlichen Anwendungen in einer einzigen Applikation zur Verfügung», so Höppner. Damit seien auch die Zeiten vorbei, in denen Dokumente und Projektdaten in verschiedenen IT-Systemen des Unternehmens verteilt gewesen seien: «In Vertec liegen alle Informationen zu einem bestimmten Projekt gebündelt vor.»

Ein großer Vorteil von Vertec ist auch seine einfache Struktur, führt Höppner weiter aus. Dies habe sich schon bei der Einführung von Vertec gezeigt. Die Installation und die Implementierung der neuen Software dauerte lediglich eine Woche. «Die Zielstrebigkeit und die Flexibilität, mit der die Projektleitung von Vertec die neue Applikation konfigurierte, hat mich beeindruckt», hebt der Geschäftsführer und Inhaber von QMH hervor. Vertec sei auch von den Mitarbeitern rasch akzeptiert worden – unter anderem dank der kurzen Schulung, in der sie das neue Programm systematisch kennenlernten. Für die weltweit tätigen Berater von QMH stelle die neue Software ein wichtiges Arbeitsinstrument dar, so Höppner weiter: «Wir können nun einfach auf Kunden- und Projektdaten zugreifen und haben neben den relevanten Informationen auch die Budgets und unsere Ressourcen deutlich besser im Griff.»