Hansjoerg-Gloggner-Projektleiter-Hochbau-Ingenieurbuero-Mathys
«Vertec war der einzige Software Anbieter, der uns eine separate WIR-Abrechnung offerieren konnte.» Hansjörg Gloggner, Projektleiter Hochbau Mathys Gloggner AG

Das Unternehmen

  • Tätigkeitsfeld: Bauingenieurdiensteistungen im Hoch- und Tiefbau, Vermessungen, Geoinformatik
  • Standort: Huttwil
  • Gründung: 1980

Die Herausforderungen

  • Hinterlegen des Leistungskatalogs der Mathys Gloggner AG
  • Erfassen und Abrechnen von Plankopien in Vertec
  • Gesonderte Abrechnungen in WIR
 

Das Lösungspaket

  • Vertec Leistung & CRM inkl. aller Apps, Vertec Budget & Teilprojekt
  • 17 User, Linie Expert

Die Hauptvorteile

  • Abbildung des gesamten Geschäftsprozesses vom Angebot bis zur Abrechnung
  • Rasche und unkomplizierte Einführung
  • Bedarfsgerechte Konfiguration

Vertec als solides Fundament für ein erfolgreiches Ingenieur­un­ternehmen

Der Beitrag, den die Mathys Gloggner AG an Hoch- und Tiefbauten leistet, bleibt oft im Hintergrund. Die betriebswirtschaftliche Software von Vertec passt daher gut zum Unternehmen: Auch sie fällt dank ihrer Nutzerfreundlichkeit und ihrer passgenauen Installation im Alltag den Angestellten kaum auf.

 

«Vertec leistet einen wesentlichen Beitrag zur Wirtschaftlichkeit unseres Unternehmens.»
Hansjörg Gloggner, Projektleiter Hochbau Mathys Gloggner AG

 

Nicht alles, was zur Qualität eines Bauwerks beiträgt, ist am Schluss auch sichtbar. Wenn ein Wohn- oder Gewerbehaus erstellt wird, laufen im Hintergrund anspruchsvolle Planungsarbeiten ab. Hier bringen die Ingenieure der Mathys Gloggner AG bei Bauvorhaben für Private oder für die öffentliche Hand ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen ein: Sie fertigen Visualisierungen oder Geländemodelle an, berechnen die Statik und erstellen die entsprechenden Pläne oder nehmen die Bauvermessung vor. Im Tiefbau begleitet das Unternehmen unter anderem Strassenbau-Projekte oder stellt die Wasser- und Abwasserversorgung sicher.

«Mit Vertec können wir unsere Projekte einfach und effizient planen, durchführen und abrechnen»
Hansjörg Gloggner, Projektleiter Hochbau Mathys Gloggner AG

Kompetenz, Systematik und die ständige Suche nach guten Lösungen sind die Erfolgsfaktoren der Mathys Gloggner AG, denn grelle Effekte tragen in ihrer Branche kaum zur Profilbildung bei. «Ein professionelles Vorgehen und eine klare Planung sind die Schlüssel zum Erfolg», sagt Hansjörg Gloggner, Hochbau-Projektleiter bei der Mathys Gloggner AG. Dies gilt auch für die Strukturen und Abläufe im eigenen Unternehmen. Das Ingenieurbüro setzte deshalb auf die Business-Software von Vertec: «Mit Vertec können wir unsere Projekte einfach und effizient planen – die Software leistet so einen wesentlichen Beitrag zur Wirtschaftlichkeit unseres Unternehmens.»

Vertec bietet eine solide Basis für die Dienstleistungen der Ingenieure.«Wir können nun den gesamten Projektverlauf vom Angebot bis zur Endabrechnung in einem einzigen Programm abwickeln», sagt Gloggner:«Dabei ist entscheidend, dass die Software genau auf unsere Abläufe abgestimmt ist.» Bei Vertec sei dies vollumfänglich erfüllt: «Die Vertec-Experten haben die Software so konfiguriert, dass sie genau unseren Bedürfnissen entspricht.» Dabei war Gloggner erstaunt, wie einfach die Einführung der Software und die Migration der bestehenden Daten aus anderen Programmen verlief.

«Vertec war der einzige Software Anbieter, der uns eine separate WIR-Abrechnung offerieren konnte.»
Hansjörg Gloggner, Projektleiter Hochbau Mathys Gloggner AG

 

Eine gesonderte WIR-Abrechnung war ein besonderer Wunsch. Da das Ingenieurbüro viele Aufträge über das Komplementärgeld-System verrechnet, sollte sich dieses in Vertec eigenständig abbilden lassen. Durch diese Option unterschied sich Vertec von anderen Programmen, die Gloggner bei der Einführung einer Business-Software evaluiert hatte.