Vertec neu bei Balmer-Etienne

Patricia Amsler | 05.07.2017 0 Kommentare

Die Balmer-Etienne AG ist ein gutes Beispiel für das Abdecken verschiedener Bedürfnisse in einer Software. Mit den drei Standorten Luzern, Zürich und Stans und den drei Geschäftsbereichen Finanzen, Steuern und Recht galt es in Vertec unterschiedliche Vorgängersysteme zu vereinen und eine stimmige Lösung aus einer Hand zu implementieren.

So wie die Experten von Balmer-Etienne über ein breites Feld an Kompetenzen verfügen, deckt Vertec mit seiner Kompetenz als CRM- und ERP-Software die Begleitung der unterschiedlichsten Arbeitsschritte ab. Beispielsweise das umfangreiche Mandatsmanagement oder die Kundenbeziehungspflege inklusive Eventmanagement und -marketing ab.

Lesen Sie die ganze Erfolgsgeschichte mit Balmer-Etienne.

Balmer-Etienne AG, Experten für Finanzen, Steuern, Recht

Was sagen Sie zu diesem Thema?
Diskutieren Sie mit!