Nunc varius.

Die Vertec Module

Die Vertec Business Software ist modular aufgebaut. Das Basismodul „Leistung & CRM“ kann mit vier weiteren Modulen ergänzt und an die Komplexität Ihres Betriebes angepasst werden. Sie wählen genau die Bereiche und Funktionalitäten aus, die Sie für Ihr Unternehmen benötigen.

Vertec Leistung & CRM – Der Grundstein für Ihren Erfolg

Mit dem Grundmodul Vertec Leistung & CRM ist Ihre Administration in jeder Hinsicht perfekt organisiert. Die Software unterstützt Sie im gesamten Projektablauf äusserst effizient: Angefangen beim Integrierten und dienstleistungsspezifischen Kundenbeziehungsmanagement (CRM) über die Leistungserfassung und das Projekt- respektive Mandatsmanagement bis zur Fakturierung und zum professionellen Reporting.

Vertec lässt sich dank der Vertec Apps auf verschiedenen Enduser-Geräten nutzen. Dem Benutzer ist freigestellt, mit welcher App er arbeiten möchte. Alle Apps werden mit der Vertec-Lizenz mitgeliefert.

Die Integration des CRM mit der Leistungserfassung und dem Projekt- respektive Mandatsmanagement bietet Dienstleistungsunternehmen entscheidende Vorteile: So muss nur noch ein Adressstamm gepflegt werden. Zudem verfügen Verkauf und Projektteams immer über die gleichen Informationen. Dadurch können Sie sich gegenseitig optimal unterstützen. Auch langfristige Erfolgsauswertungen von Marketing- und Verkaufsaktivitäten werden dank dieser Integration möglich. Das alles macht Vertec zur idealen Business Software für dienstleistungsorientierte Unternehmen.

Sie profitieren von:

  • Einheitliche, vollständige Kundenhistorien
  • Gegenseitiges Setzen von Folgeaktivitäten
  • Praktische Mail- und Telefonintegration
  • Zentrale Kunden- und Projekt-bezogene Dokumentenverwaltung
  • Office-Anbindung mit direkter Angebotsgenerierung etc.

Vertec Budget & Teilprojekt

In jeder Phase wissen, was Sache ist

Im Modul Budget & Teilprojekt lassen sich auch grosse, komplexe Projekte oder Mandate transparent abbilden und überwachen. So können beispielsweise Teilprojekte wie auch Phasen nach Belieben in weitere Subprojekte unterteilt werden. Die Konditionen für Leistungen, Spesen und Auslagetypen lassen sich dabei auf jeder Stufe einzeln definieren.

Vertec Benchmarking

Transparenz aus allen Perspektiven

Vertec Benchmarking liefert Ihnen als vollständige, integrierte Business-Intelligence-Lösung per Mausklick sämtliche Informationen, die Sie zur effizienten Steuerung Ihres Unternehmens benötigen – aus exakt den Blickwinkeln, die für Ihr Geschäft relevant sind.

Vertec Benchmarking ist ein ausgewachsenes Business-Intelligence-Modul, das Ihnen sämtliche Informationen über Kostenstrukturen und Deckungsbeiträge in Ihrem Unternehmen liefert.

Die Analysen sind nach unterschiedlichsten Kriterien steuerbar. Das Besondere daran: Sie müssen keine Formeln eingeben, sondern können die gewünschten Kriterien einfach mit der Maus anklicken. Wenn Sie beispielsweise nur bestimmte Projekte, Mitarbeiter oder Leistungen analysieren möchten, fügen Sie diese einfach neuen Ordner in Vertec hinzu. Danach kann der Inhalt mit Vertec Benchmarking gezielt analysiert werden. Die Auswertungsmöglichkeiten sind dadurch praktisch grenzenlos.

Für die Darstellung der Ergebnisse bietet das Programm verschiedene grafische und tabellarische Möglichkeiten. Die Daten lassen sich zur weiteren Verarbeitung zudem einfach per Mausklick in Excel übernehmen. Auch zum Geschäftsbericht in Word oder zum Managementreport in Powerpoint sind es nur wenige Schritte. Natürlich lassen sich die Daten auch als universelle Textfiles in andere Programme exportieren.

Vertec Ressourcen & Projektplanung

Ihre Kapazitäten optimal ausschöpfen

Das Modul Ressourcen & Projektplanung ist ein effizientes Werkzeug für die nachhaltige Planung Ihres Personaleinsatzes und Ihrer Projekte.

Wenn Sie auf einen Blick sehen möchten, welche Ihrer Mitarbeiter noch freie Kapazitäten haben und Sie jederzeit sicher sein wollen, dass sich die geplanten Projekte tatsächlich mit den vorhandenen Ressourcen termingerecht bewältigen lassen, ist Vertec Ressourcen & Projektplanung die ideale Lösung.

Vertec Fremdkosten

Drittleistungen perfekt einbinden

Mit dem Modul Fremdkosten lassen sich Drittleistungen wie beispielsweise Lieferantenleistungen oder Materialkosten, einfach und detailliert erfassen, bestellen, überwachen und verrechnen.

Wenn bei Kundenaufträgen Leistungen und Rechnungen von Lieferanten zu managen sind – beispielsweise Übersetzungsarbeiten oder Plankopien – dann ist das Modul Vertec Fremdkosten das ideale Instrument. Denn mit diesem Tool können Fremdleistungen und projektabhängige Materialaufwendungen einfach geplant, bestellt und weiterverrechnet werden.

Dabei können sowohl solche Aufwände überwacht und budgetiert werden, die Sie mit Ihren Leistungen weiterverrechnen, wie auch solche, die Sie lediglich kontrollieren und dem Kunden zur Bezahlung weiterleiten.

Zusätzlich unterstützt Sie Vertec Fremdkosten beim Handling von Beraterkommissionen und Vermittlerprovisionen. Äusserst hilfreich ist die Möglichkeit, bei grösseren Projekten die Kosten nach Auslagetypen bis auf Teilprojektebene zu budgetieren und zu überwachen.