Projektkalkulation mit Budgetierung und Ressourcenplanung

Projekte lassen sich in Vertec mittels Projektphasen oder Teilprojekten präzise strukturieren und kalkulieren. Für jede Projektphase kann ein Budget angegeben und die Verrechenbarkeit definiert werden (verrechenbar oder nicht verrechenbar, pauschal oder nach Aufwand und Übersteuerung der beim Projekt hinterlegten Konditionen).

Mit Projektphasen können einzelne Bausteine eines Projektes wie KonzeptionRealisation etc. abgebildet werden, jedoch auch Budgetposten aus einer Offerte (z.B. 1. Stock und 2. Stock).

Budgetierung

Das Budget pro Projektphase wird als budgetiertes Honorar oder als budgetierte Stunden eingegeben. Im Fall einer pauschalen Projektphase stellt das Budget auch gleich den Pauschalbetrag dar.

Projektkalkulation inklusive Budgetierung pro Projektphase

"Bottom-​up" Kalkulation

Die Grundlage für ein erfolgreiches Projekt beginnt mit der Planung und Projektkalkulation. Mit Hilfe von Projektvorlagen oder bei Neuanlage eines Projektes können Projekte in Vertec "bottom-up" kalkuliert werden. So können Sie beispielsweise auf Phasenebene den Wert eintragen, den Sie für die Projektphase budgetieren. Auf Projektebene wird der Gesamtauftragswert automatisch summiert.

Projektkalkulation auf einzelne Projektphasen

Granular arbeiten

Sie können auch noch feiner granulieren: Legen Sie auf Tätigkeitsebene der einzelnen Projektphasen fest, wie viel Zeit oder Honorar Sie für diese Kombination budgetieren. Sie können auch gleich einen Bearbeiter zuordnen. Auf Wunsch können die Stundensätze der ausgewählten Mitarbeiter direkt in die Projektkalkulation übernommen werden.

Ein weiterer Vorteil von Vertec: Per Angebotserstellung generieren Sie direkt die Offerte für den Kunden.

Planen von Ressourcen

Vertec erlaubt die projektorientierte Planung Ihrer Mitarbeiter-Ressourcen und den Vergleich mit den Daten aus der Leistungserfassung. Dank der Sollzeiteinstellungen ist die verfügbare Arbeitszeit von Mitarbeitern pro Planungsintervall genau ersichtlich und kann in die Planung einbezogen werden.

  • Erfassung von Ressourcen-Plandaten auf Mitarbeiter-, Projekt- oder Projektphasenebene
  • Planungsintervall (Monat, Woche oder Tag) in jeder Ansicht jederzeit dynamisch änderbar
  • Optionale Master-Detailansicht einblendbar
  • Stichdatum für die Abgrenzung der Vergangenheit
  • Export der Listen in Excel
Ressourcenplanung für Projekte