Sales Pipeline

Ihren Verkauf stets im Griff

Die Strukturen und Bezeichnungen der Vertec-Software lassen sich passgenau auf die Organisation und die Bedürfnisse Ihrer Firma abstimmen. Vertec kann dank dieser Parametrisierung eine Sales Pipeline abbilden, die alle für Sie relevanten Informationen übersichtlich darstellt. So können Sie bei einem Projekt nicht nur den erwarteten Umsatz und den potenziellen Verkaufstermin eintragen, sondern auch die Wahrscheinlichkeit, mit der ein Geschäft zustande kommt. Daneben lassen sich zahlreiche weitere Informationen wie Verkaufstrichter, Verkaufskanal, beteiligte Mitbewerber oder Angebotsstatus festlegen bzw. einsehen.

Enthalten im Modul: Leistung & CRM
Verfügbar in den Apps: Desktop App, Cloud App, Web App

 

Akquise und Verkauf mit Vertec

Ihr Nutzen mit der Sales Pipeline

  • Übersichtliche Darstellung Ihrer Verkaufsaktivitäten
  • Termine und erwartete Umsätze als Planungshilfe
  • Vertriebspotenziale erkennen

Nutzen Sie die Sales Pipeline mit vielen weiteren Vertec Funktionen wie:

Funktionsbeschreibung: Sales Pipeline

Von Sales zum Projekt

Haben Sie ein Projekt erfolgreich akquiriert, stehen Ihnen die bisher gesammelten Informationen für den weiteren Ablauf zur Verfügung. So erzeugen Sie mit wenigen Klicks das entsprechende Projekt für Ihren Neukunden. Mit Hilfe der Projektvorlagen lässt sich dieser Schritt noch effizienter gestalten. Auch für weitere Kundenbindungsmassnahmen sind die benötigten Daten nun bereits vorhanden.

Auftragsbestand

In Kombination mit der Dokumentation aller Aktivitäten (Kundenhistorie) und allen Dokumenten zu einem bestimmten Kunden oder Partner stehen Ihnen so alle relevanten Informationen zu Ihrer Geschäftstätigkeit jederzeit tagesaktuell zur Verfügung. Daneben können Sie bei Bedarf in Vertec weitere Abfrageordner erstellen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. So stehen Ihnen zum Beispiel auf Knopfdruck Angaben zu Vertriebspotenzialen und Auftragsbeständen zur Verfügung.

Auftragsbestand in Vertec