Abwesenheiten

Planung leicht gemacht

Die systemweit hinterlegten Grundeinstellungen für Wochenarbeitszeit und Ferienguthaben können mit Vertec bequem auf einzelne Mitarbeitende überschrieben werden. Dank dem Abwesenheitskalender lassen sich einfache Ausnahmen definieren, die für einzelne Mitarbeitende oder ganze Gruppen gelten.

Abwesenheiten verwalten in Vertec

Feiertage automatisch erfassen

Daten von gesetzlichen Feiertagen gehören zur Terminplanung für das neue Jahr. Vertec bietet Listen für die Schweiz (individuell nach Kantonen) und für Deutschland (nach Bundesländern) an. Der Import erfolgt per Mausklick mit einem Excel-File. Auf unserer Knowledge Base finden Sie einen ausführlichen Zum Thema Feiertage importieren.

Auswertungen

Die in der Leistungserfassung eingetragene Arbeitszeit lässt sich über das Vertec Benchmarking vielfältig auswerten, etwa mit Bezug auf die Präsenzzeit, aber auch bezüglich der Überzeit oder dem Ferienguthaben.

Ferien- und Arbeitszeit auswerten in Vertec

Leistungen im Überblick

Jedem Mitarbeitenden sowie dem Backoffice oder Management stehen verschiedene Auswertungen rund um die Leistungserfassung zur Verfügung – etwa die Übersicht Leistungen, integrierte Reports wie die Monatskontrolle eines Mitarbeitenden oder verschiedene Auswertungen in Excel wie eine Wochenübersicht.

Wöchentliche Arbeitszeit auswertet in Vertec

Ferienplanung

Ferienplanung leicht gemacht – in Vertec können Sie bequem die Abwesenheiten Ihrer Mitarbeiter verwalten. Der Excel-Bericht bietet eine Übersicht über bezogene und geplante Ferien und kann gut bei der abteilungs- und firmenweiten Planung genutzt werden.

Einfache Ferienplanung mit der Abwesenheitsliste in Vertec

Mit dem Benchmarking-Modul steht zudem ein Werkzeug für die Nachkalkulation und Kostenrechnung zur Verfügung. Es wertet die vorhandenen Daten auf verschiedene Weise aus, erstellt Quervergleiche und stellt alle Zahlen als Balkengrafik oder in einer Liste dar. Exporte in Microsoft Excel sind mühelos möglich.