Vertec im Zusammenspiel mit Drittanbietern

Ihre Anwendungen optimal mit Vertec verbinden

Vertec bietet seinen Nutzern eine Vielzahl von Schnittstellen. Da gehören die Anbindung von Word, Excel und Outlook (Synchronisierung von E-Mails, Kalender und Aufgaben) ebenso dazu wie praktische Telefonanbindungen für TAPI, Skype und ProCall, die Sharepoint Dokumenten-Schnittstelle sowie Buchhaltungs-Schnittstellen zu allen gängigen Finanzbuchhaltungsprogrammen. Auch Web Services wie z.B. Google Maps oder Moneyhouse können einfach in Vertec eingebunden werden.

Enthalten im Modul: Leistung & CRM
Verfügbar in den Apps: Desktop App

Ihr Nutzen mit Integrationen

  • Nutzen Sie Vertec in Kombination mit vielen Top-Applikationen
  • Outlook nahtlos angebunden für optimale Planung und Kommunikation
  • JIRA-Vertec Connector für integrierte Projektabwicklung

Nutzen Sie Integrationen für viele weitere Vertec Funktionen wie:

Funktionsbeschreibung: Vertec Integrationen

Vertec Extension Manager

Die Schnittstellen lassen sich mit dem Vertec Extension Manager per Knopfdruck installieren und mit wenigen Angaben in den Systemeinstellungen parametrisieren. So können Sie die gewünschte Anbindung mit wenig Aufwand umgehend in Betrieb nehmen.

Neben den Standard-Schnittstellen, welche von Vertec gewartet werden, gibt es eine Vielzahl von kundenspezifischen Schnittstellen. Dazu zählen z.B. SAP Schnittstellen oder Anbindungen an Navision, Siebel oder DATEV, aber auch Druckerkosten Schnittstellen zu Kopiergeräten.

Alle Vertec Schnittstellen auf einen Blick

Mit dem Extension Manager Integrationen hinzufügen

Add-ons von Drittanbietern

JIRA-Vertec Connector

Der JIRA-Vertec Connector - für eine Komplettlösung der Projektabwicklung. Der JIRA-Vertec Connector von Pix Software GmbH erlaubt es, die in Vertec angelegten Vertec-Projekte/-Phasen mit JIRA zu synchronisieren. Dabei werden auch die in JIRA erfassten Leistungen automatisch nach Vertec übertragen.

 

JIRA-Plug-in für Vertec

Die Softwareschmiede und Vertec Kundin GARAIO LABS hat ein Plug-in für JIRA entwickelt. Diese ermöglicht es, Vertec-Projekte/-Phasen mit Funktionsblöcken und/oder einzelnen Vorgängen aus JIRA zu verknüpfen und überträgt in JIRA rapportierte Leistungen automatisch ins Vertec.

 

Canon

Vertec-Integration in das Information-Management System Therefore™ von Canon. Mit dem Information-Management-System Therefore™ von Canon können papierbezogene Abläufe in elektronische Prozesse gewandelt werden. Alle Dokumente und Daten sind in Vertec bekannt und können von dort direkt angezeigt werden. Gleichzeitig sind die erforderlichen Dokumente revisionssicher archiviert.

 

DMS Kendox InfoShare Schnittstelle

Dank der DMS Kendox InfoShare Schnittstelle, die unser Vertriebspartner Intus Data AG vertreibt, können auch alle in Vertec produzierten Dokumente wie Rechnungen, Briefe, Mails etc. elektronisch im Dokumenten Management System (DMS) Kendox InfoShare archiviert werden.

 

Vertec Notes Addin

Die CROSS-WORKS AG, langjähriger IBM Premier Business- und Design-Partner, hat ein Vertec Notes Addin entwickelt, welches dem Benutzer erlaubt, in IBM Notes Client erhaltene, versendete und neue (ungespeicherte) E-Mails einfach nach Vertec zu exportieren. Zudem ermöglicht es dem Benutzer, im Notes Client direkt auf E-Mail Adressen aus Vertec zuzugreifen.

 

Octoiur

Octoiur, ein Add-on für Word, wurde von der Octobit GmbH für Anwaltskanzleien entwickelt. Diese werden von Octoiur beim Schriftverkehr unterstützt. Statt sich Formatierungen und Word-Routineaufgaben zu widmen, erlaubt es dem Benutzer sich auf den Inhalt zu konzentrieren. In Kombination mit Vertec lassen sich mehrere Arbeitsschritte noch mehr vereinfachen.

 

Simple Vertec Api

Der Softwareentwickler Dimitri König (https://github.com/dimitri-koenig) hat eine Schnittstelle entwickelt, die Anfragen an die Vertec XML-Schnittstelle über Node.js/io.js-Projekte vereinfacht.