Angebotserstellung

Produktlinien: Standard, Expert
Module: Budget & Teilprojekt
Erstellt: 27.03.2006, Änderung:
Vertec 6.2: Aktivitäten-Ordner eingefügt.
Mehr ansehen

Eine kurze Begriffsklärung: In der Sprache Deutsch (Schweiz) heisst es Offerte, in Deutsch (Deutschland) Angebot. Deshalb sind hier beide Begriffe synonym aufgeführt.

Die Offerte / das Angebot basiert auf der Struktur Projekt > Projektphasen  > Tätigkeiten. Diese Struktur wird bereits bei der Offertstellung angelegt und steht später, wenn die Offerte erteilt wird, direkt für die Leistungserfassung zur Verfügung.

Um ein neues Angebot zu erstellen, wählen Sie auf dem Projekt, für das Sie ein Angebot erstellen wollen,  Neu > Offerte / Angebot. Es öffnet sich folgendes Fenster:

Nummer

Die Nummer wird automatisch generiert. Dafür gibt es einen entsprechenden Id-Generator.

Text

Beschreibung der Offerte / des Angebots.

Status

Folgende Status stehen zur Verfügung:

  • Angebot
  • Erteilt
  • Abgeschlossen
  • Abgelehnt

Der Status der Offerte wird bei Änderung auf die angehängten Phasen übertragen.

Datum

Beim Erzeugen wird das heutige Datum eingetragen. Dieses kann überschrieben werden.

Phasen erfassen

Im Unterordner Projektphasen werden die Offertphasen erfasst.

Hier kann der Offertbetrag budgetiert werden. Im Beispiel oben sieht man an der grünen Schrift, dass der Betrag direkt hier eingetragen wurde.

Möchte man die Offerte noch feiner unterteilen, können Tätigkeiten der Offerte zugeordnet und darauf budgetiert werden:

Tätigkeiten auf den Phasen erfassen

Im Unterordner Tätigkeiten auf der Phase werden die Zuordnungen gemacht und bugetiert:

Es können auch Spesen- und Auslagebudgets auf den entsprechenden Typen erfasst werden.

Sämtliche Budgetwerte können wie gewohnt auch für eine Offerte verwendet werden, also Honorare, Stunden, Kosten etc.

Angebot ausdrucken

Auf der Offerte kann über das Menü Drucken der Offert-Bericht ausgedruckt werden:

Der Offertreport in Word gibt die Projektstrukturen aller Phasen in Angebot wieder. So können auch nachträgliche Projektphasen offeriert werden.

Berechtigungen

  • Neue Offerten anlegen dürfen die Benutzergruppen Projekt-Supervisor und Projektleiter.
  • Bestehende Offerten modifizieren dürfen Projektleiter des Projektes, zu dem die Offerte gehört.

Aktivitäten-Ordner auf Offerten/Angeboten

Ab Vertec 6.2 steht standardmässig ein Linktyp für Aktivitäten auf Offerten/Angeboten zur Verfügung. Dieser heisst Offerte – Aktivitäten bzw. Angebot – Aktivitäten.