Vertec M-​Files-​Connector

Optimal Verbindung zweier Welten ERP/CRM und DMS

Mit dem M-Files-Connector können Vertec-Benutzer die leistungsstarke Dokumentenverwaltung (ECM) optimal nutzen. Probleme beim Verwalten, Suchen und Nachverfolgen von Informationen gehören der Vergangenheit an. Alle Geschäftsprozesse eines Dienstleistungsunternehmens lassen sich mit Vertec und M-Files einfach digitalisieren damit die Effizienz und Transparenz im Unternehmen gesteigert werden kann.

Dazu haben wir auch einen Blogartikel geschrieben: Papierloses Büro mit Vertec und DMS-Lösungen.

Verwalten Sie wirklich alles in Ihrem Unternehmen.

Vorteile

  • Ihre digitale Akte steht Ihnen von überall zur Verfügung
  • Dokumenten-Versionierung und Nachvollziehbarkeit Ihrer Änderungen
  • Einfache Suche (Was statt Wo), Volltextsuche über beliebige Ebenen hinweg
  • Dokumente teilen, miteinander daran arbeiten
  • Einfach (grafisch) zu definierende Workflows steigern Ihre Effizienz und setzen Ihre Richtlinien digital um
  • Integration Ihrer Kunden/Partner in Ihre Wertschöpfung
  • Dokumente/Emails lassen sich per Drag & Drop in Ihre Mandate ziehen
  • Archivierung Ihrer Daten (Sie können auf Ihr physisches Dokumentenlager verzichten)
  • Wissensdatenbank dank intelligenter Metadaten
  • Schützen von vertraulichen Daten
  • Einfache, intuitive Bedienung und sehr schnelle Einführungszeiten

Zielgruppe

  • Anwaltskanzleien mit Vertec-Anwalt und M-Files Anwalt
  • Treuhandunternehmen mit Vertec Treuhand und M-Files Treuhand
  • Berater/IT-Unternehmen und Ingenieure mit Vertec-Expert und M-Files Expert

Funktionsweise

Die Stammdaten (Kunden, Projekte/Mandate, Bearbeiter) von Vertec werden in M-Files übertragen damit die zentralen Meta-Daten und Strukturen für das Dokumentenmanagement vorhanden sind. Dadurch können z.B. Dokumenteninhalte innerhalb von einzelnen Mandaten, Gruppierungen oder über alle Dokumente gesucht werden.

Die Struktur wird automatisch angelegt.

Struktur M-Files

Voraussetzungen

Vertec ab Version 6.2, Linie Expert, M-Files Version 2018

 

Kosten

M-Files-Template inkl. Vertec-Connector:
1–5 Benutzer CHF 1'500.-
6–10 Benutzer CHF 2'500.-
> 10 Benutzer CHF 5'000.-

Wartung optional, Wartungsgebühren 17% der einmaligen Lizenzkosten

 

Einführung

Die Einführungszeiten reduzieren sich dank den M-Files-Templates (inkl. Connector) auf ein Minimum. Innerhalb von 1–2 Tagen (inkl. Installation und Schulung) können die umfassenden ECM-Funktionen genutzt werden.

Anbieter

Zum Vertec Vertriebspartner Lean Business AG